Suchen

VoIP Media Gateways zertifiziert Komplettangebot für UC-Infrastruktur

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

UC Point hat die Patton VoIP Media Gateways der SmartNode-Familien SN411x/SN452x und die Gateway-Router-Familie SmartNode Enterprise SN49xx nach dem UCP RAP Certification Program zertifiziert.

Firma zum Thema

Die Verbindung zwischen UCP RAP und Media Gateway ermöglicht einen Fernzugriff auf den lokalen Skype for Business-Server.
Die Verbindung zwischen UCP RAP und Media Gateway ermöglicht einen Fernzugriff auf den lokalen Skype for Business-Server.
(Bild: UC Point)

UC Point, Experte für globale Unified Communications und Collaboration Services, verkündet eine strategische Partnerschaft mit dem Gateway-Spezialisten Patton. Mit ihren Produkten wollen beide Anbieter Unternehmen eine komplette UC-Infrastruktur liefern.

Zu der sollen zuverlässige Hardware und passende Services für weltweites, proaktives 24/7-Monitoring und Remote Troubleshooting gehören. Dem entsprechend hat UC Point jetzt für das Fernwartungstools UCP RAP zertifiziert: Pattons VoIP Media Gateways der SmartNode-Familien SN411x/SN452x und die Gateway-Router-Familie SmartNode Enterprise SN49xx.

Alle Produkte hätten hierfür ausführliche Tests erfolgreich durchlaufen. Laut UC Point zeichnen sich Pattons SmartNode-Produkte durch hohe Zuverlässigkeit sowie Stabilität aus.

UCP RAP wird wird neben Fernwartungszwecken auch innerhalb von Supportaufträgen zum proaktiven Monitoring und zur Systemwiederherstellung eingesetzt. Um die UC-Infrastruktur eines Unternehmens rund um die Uhr remote überwachen zu können muss eine UCP RAP per Schnittstelle an das örtliche Media Gateway angekoppelt werden. Die Verbindung zwischen UCP RAP und Media Gateway ermöglicht einen Fernzugriff auf den lokalen Skype for Business-Server. Daten zwischen Kundenstandort und UC Point werden über einen verschlüsselten Tunnel ausgestauscht.

(ID:43791107)