Suchen

Alcatel-Lucent Enterprise erweitert Opentouch-Suite Kommunikationsplattform für kleine, mittlere und große Unternehmen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Die Opentouch-Suite von Alcatel-Lucent Enterprise soll Unternehmen jeder Größenordnung in die Lage versetzen, ihre Telefonie zu einer Multimedia-Kommunikation auszubauen und das Ausbautempo dabei selbst zu bestimmen.

Firma zum Thema

Opentouch Conversation für iPad ist eine der erweiterten Mobility-Funktionen der Opentouch-Suite, die das Gesprächserlebnis verbessern sollen.
Opentouch Conversation für iPad ist eine der erweiterten Mobility-Funktionen der Opentouch-Suite, die das Gesprächserlebnis verbessern sollen.

Die Kommunikation stellt alle Unternehmen vor Probleme und Herausforderungen: von der Unterstützung persönlicher Geräte über die Einbindung mobiler Mitarbeiter bis hin zu den Anforderungen für Video. Mit Erweiterung der Opentouch-Suite-Funktionen und -Anwendungen zur Einbindung vorhandener Lösungen sollen Mitarbeiter effizienter arbeiten und ihre Aufgaben gegenüber Kunden besser wahrnehmen können. Alcatel-Lucent zufolge wird dies durch systemeigene Konferenzfunktionen und die Unterstützung heterogener Medien möglich. So können Anwender innerhalb des gleichen Vorgangs frei zwischen beliebigen Geräten wechseln.

Mit der Erweiterung wird aus „Corporate Communication Solutions“ die „Opentouch-Suite for Mid-Sized and Large Enterprises (MLE)“, aus „Office Communication Solutions“ wird die „Opentouch-Suite for Small and Medium Businesses (SMB)“. Einzelne Produkte wie „OmniPCX Enterprise“ und „OmniPCX Office“ behalten ihren bisherigen Markennamen.

Opentouch-Suite für MLE

Opentouch Multimedia Services 1.1, Opentouch Business Edition 1.1 und OmniPCX Enterprise 10.1 sollen das Anwendererlebnis und die Produktivität in mittelständischen und Großunternehmen verbessern, etwa durch:

  • Opentouch Conversation für iPad
  • MyIC Mobile für Android-Smartphones, ein neues Release von MyIC Phone
  • Verbesserte Conferencing-Erfahrung durch Breitband-Audio, Video-Whiteboards und Kommentare
  • Videointegration von Lifesize-Endpunkten mit Opentouch
  • Opentouch Video Store, ein Enterprise-Video-Portal von Bell Labs
  • Unified Communications as a Service ermöglicht Cloud Services
  • OmniPCX Enterprise und OmniVista 8770 virtualisiert auf VMware Hypervisor, um die IP-Kommunikation in Rechenzentren zu unterstützen
  • Opentouch Session Border Controller ermöglicht SIP-Trunking und sichere Kommunikation der mobilen Mitarbeiter

Opentouch-Suite für SMB

Durch die Erweiterung der Opentouch-Funktionen auf die OmniPCX Office Rich Communications Edition (RCE) Version 8.2 soll sich sich das SMB-Erlebnis vertiefen, etwa mittels:

  • MyIC Mobile für Android-Geräte
  • Funktionserweiterungen für My IC Mobile für Apple iPhone, MyIC Phone und MyIC Web for Office, die OmniPCX Office RCE unterstützten
  • Cloudbasierende Services für SMB, einschließlich Video durch Lifesize Cloud Connections und den gehosteten Opentouch Video Store
  • SIP-Trunking-Weiterentwicklungen und Embedded Security für mobile Anwender

(ID:34697230)