Das sehen, was der Nutzer sieht

KI-basierte Einblicke in die User Experience

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Mit Session Replay können Unternehmen ihre User Journeys aufzeichnen.
Mit Session Replay können Unternehmen ihre User Journeys aufzeichnen. (Bild: Dynatrace)

Mit der Funktion „Session Replay“ möchte Dynatrace Nutzern seiner Digital-Experience-Management-Lösung die Möglichkeit bieten, bei Web- oder Mobilsitzungen eine Customer Journey aus Sicht des Nutzers vollständig aufzuzeichnen und filmreif abzuspielen.

Dynatrace zufolge wird Session Replay das Real User und Synthetic Monitoring in der Weise ergänzen, dass ein umfassendes digitales Experience Management möglich sei. Dies könne, so der Hersteller, die Servicequalität deutlich verbessern und die Kunden- und Markenzufriedenheit durch KI-basierte Einblicke in die User Experience auf allen Endgeräten und digitalen Kanälen signifikant erhöhen.

Das Dynatrace-Angebot für digitales Experience Management sei speziell für moderne Cloud- und Single-Page-Anwendungen geeignet. Session Replay biete IT- und Digital-Business-Teams folgende Vorteile:

  • Unternehmen könnten ihre User Journeys in 4K aufzeichnen und in einem filmreifen Angebot das sehen, was der Nutzer sieht. Zudem könnten Sitzungen für eine Suche und Analyse indiziert werden.
  • Die vollautomatische Installation und kontinuierliche automatische Erkennung vereinfache die Implementierung und Verwaltung auch in hochdynamischen Umgebungen im Vergleich zu Einzellösungen, bei denen eine manuelle Konfiguration erforderlich sei.
  • Session Replay sei neben Real User Monitoring und Synthetic Monitoring integraler Bestandteil der Digital-Experience-Management-Lösung von Dynatrace. Die Funktion nutze die Dynatrace AI Engine, um automatisch zu erkennen, wo Probleme liegen und wer davon betroffen ist.
  • Probleme, die mit Session Replay erkannt werden, könnten über den gesamten Cloud-Stack bis zur genauen Ursache verfolgt werden. Dies reiche sogar bis zu einer bestimmten Zeile problematischen Codes in einer DevOps-Version.

Dynatrace Session Replay sei derzeit über ein Early Adopters Program erhältlich und werde zu einem späteren Zeitpunkt allgemein verfügbar sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45719136 / Management-Software und -Tools)