Application Delivery Framework

KEMP360 per „Early Access“ verfügbar

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Zu KEMP360 gehören die Komponenten Central und Vision.
Zu KEMP360 gehören die Komponenten Central und Vision. (Bild: Kemp)

Das Application Delivery Framework KEMP360 soll Management und Applikationsbereitstellung in großen Unternehmen drastisch vereinfachen. Kunden können sich jetzt um den „Early Access“ auf die Beta der Lösung bewerben.

Mit der jetzt vorgestellten Lösung will Kemp einen einheitlichen Kontrollpunkt für das Application Delivery Controlling liefern. IT-Verantwortliche sollen hierüber entscheidende Metriken überwachen – und somit Betriebskosten senken, die Nutzererfahrung verbessern und SLAs einhalten.

Zum Framework gehören folgende zwei Komponenten:

  • KEMP360 Central vereinfache das tägliche Bereitstellungsmanagement von Anwendungen mit einem umfassenden ADC- und Service-Management sowie das Sammeln und Verwalten von Log-Dateien.
  • KEMP360 Vision reduziere derweil die Auswirkungen von Performance-Problemen bei der Applikationsbereitstellung – mittels proaktivem Monitoring und Alarmierung sowie automatisiertem Auslösen eines Workflows zur Behebung.

Neben Anwendungsdiensten in traditionellen Rechenzentren unterstützt KEMP360 auch Public Clouds, wie Microsoft Azure, AWS und VMware. Kemp stellt die Lösung ausgewählten Kunden aktuell über ein „Early Access“-Programm bereit. Details zur Registrierung gibt es direkt bei Kemp.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43750283 / Applikations-Management)