Suchen

Branchenexperten helfen Managed-Service-Anbieter Kaseya stellt Partnern Experten für Business Development zur Seite

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Martin Fryba / Martin Fryba

Wer seine eigenen Geschäftsprozesse optimiert, ist erfolgreicher und kann sich folglich besser auf seine Kunden konzentrieren. Mit diesem Ansatz will Software-Hersteller Kaseya seine Partner stärken und stellt ihnen Berater für unterschiedlichste Aufgaben zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Kaseya unterstützt Partner beim Business Development. (RT-Images/Fotolia.com)
Kaseya unterstützt Partner beim Business Development. (RT-Images/Fotolia.com)

Hersteller und Distributoren sind neben dem Verkauf von Produkten immer auch ein wenig Unternehmensberater ihrer Kunden. Einen Roland Berger können und wollen sie freilich nicht ersetzen, aber in Fragen der Personalplanung, der Finanzen und vor allem beim Vertrieb und Marketing greifen sie ihren Partnern gerne unter die Arme.

Business Development ist ein wichtiger Teil eines funktionierenden Ökosystems. „Partner-Care-Programm“, wie solche Hilfen gerne in der IT-Branche genannt werden, heißt die neue Initiative bei Kaseya zwar nicht. Denn ganz so gebrechlich stehen Systemhäuser und IT-Dienstleister angesichts der sehr guten Branchenkonjunktur nicht da. Im Gegenteil: Schließlich sind Managed Services, für die Kaseya die Plattform zur Verfügung stellt, bei Anwenderunternehmen sehr gefragt.

Doch gerade bei kleineren und mittelgroßen IT-Firmen wachsen die internen Strukturen oft nicht parallel zur guten Geschäfteentwicklung mit. Hier setzt der Software-Hersteller mit seinem neuen „Kaseya Industry Experts Program“ an.

Die Initiative ist ein umfassendes Angebot an Leistungen von Branchenexperten, um Kunden von Kaseya dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsentwicklung zu optimieren und ihre Rentabilität zu steigern. Die Industrie-Experten, die Kaseya auf seiner Webseite bündelt, vermitteln Partnern Know-how für verschiedenste Aufgabenstellungen: Beispielsweise Print- und digitales Marketing, Personalwesen, Vertriebsoptimierung, Finanzen oder wie man Service-Abteilungen an Geschäftszielen ausrichtet.

Aber auch Fachwissen in vertikalen Märkten wird vermittelt, denn schließlich müssen Managed-Service-Anbieter auch die Branche ihrer Kunden gut kennen. Letzteres ist insofern entscheidend, weil IT-Dienstleister eigene Service-Angebote für dezidierte, in einigen Branchen typische IT-Aufgaben anbieten und sich so als IT-Provider vom Wettbewerb differenzieren können.

Acht Partner, überwiegend US-Unternehmen, hat Kaseya bereits auf seiner Webseite als Branchenexperten gelistet. Weitere Experten können sich dem Netzwerk anschließen. □

(ID:32947490)