Suchen

IxNetwork und IxANVL emulieren und validieren SDN Ixia liefert Testtools für OpenFlow

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit IxNetwork und IxANVL offeriert Ixia jetzt auch Testlösungen für OpenFlow. Die Werkzeuge beinhalten Protokollemulation und Konformitätsprüfungen für den v1.0-Standard.

Firmen zum Thema

Per Hardware generierter Traffic gehört zu Ixias OpenFlow-Testprogramm.
Per Hardware generierter Traffic gehört zu Ixias OpenFlow-Testprogramm.

Ixia erweitert das eigene Testportfolio um Werkzeuge für Software-Defined Networking (SDN) und das OpenFlow-Protokoll. Zudem engagiert sich das Unternehmen bei der Open Networking Foundation (ONF) – die die Weiterentwicklung von OpenFlow verwaltet.

Konkret liefert Ixia eine OpenFlow-Emulation in IxNetwork. Dabei verbindet der Hersteller Hardware-basierende Verkehrsgenerierung und Steuerebenen-Fähigkeit. So kann IxNetwork eine OpenFlow-Steuerung nachbilden, Einträge in Flow-Tables modifizieren und die Weiterleitung mit Testdaten überprüfen.

Zur Validierung der Protokollkonformität hat Ixia IxANVL mit einer OpenFlow-v1.0-Testsuite ausgestattet. Die umfasse Testfälle für ONF-Zertifikate in Ausrichtung mit OF-Test-1.0-Spezifikationen.

Zudem leitet Ixia in Person von Michael Haugh die ONF Testing & Interoperability Working Group. Die organisierte bereits im März eine erste Sitzung zur ONF-Interoperabilität im Ixia-Labor iSimCity im kalifornischen Santa Clara.

Dan Pitt, Executive Director bei ONF, erklärt: "Testwerkzeuge sind für die Unterstützung bei der Prüfung von Protokollkonformität und optimaler Leistung entscheidend". Daher strebten ONF-Mitgliedsunternehmen kontinuierlich danach, sicherzustellen, dass ihre Kunden Zugang zu Produkten haben, die mit innovativen neuen Technologien und Standards Schritt halten.

(ID:33756150)