Vier softwareprogrammierbare 802.11n-Funkzellen für draußen

IP65-konformes WLAN-Array Xirrus XR-2425H

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die vier programmierbaren Funkzellen im IP65-Gehäuse können per PoE+ gespeist werden.
Die vier programmierbaren Funkzellen im IP65-Gehäuse können per PoE+ gespeist werden. (Bild: Xirrus)

Xirrus packt vier 802.11n-Funkzellen in ein Gehäuse der Schutzart IP65. Die WLAN-Outdoor-Lösung beinhaltet Controller sowie programmierbare Funkzellen für 2,4 und fünf GHz – und bietet eine Gesamtkapazität von 1,2 Gbit/s.

Mit dem XR-2425H will Xirrus eine robuste Wireless-Lösung für den Außenbereich anbieten. Das Array beherbergt in einem gemäß IP65 geschützten Gehäuse vier Funkzellen mit je 300 Mbit/s – der Hersteller wirbt mit dem entsprechend einer Gesamtkapazität von 1,2 Gbit/s.

Das Produkt basiert auf der bereits von der XR-Reihe bekannten, verteilten Architektur. Somit bietet das Array laut Xirrus integrierte Controller, Application Control für Transparenz und Richtlinienverwaltung von über 1.200 Anwendungen plus Management über das Xirrus Management System (XMS). Die softwareprogrammierbaren Funkzellen lassen sich in den Bändern um 2,4 oder fünf GHz betreiben.

Der XR-2425H kann per PoE+ gespeist werden. Das staubdichte Gehäuse hält laut Schutzart auch Strahlwasser stand.

Danny Cole, Solution Principal Enterprise Voice von Eircom, einen Anbieter von Telekommunikationslösungen für Fest- und Mobilnetze in Irland, meint: "Unsere Kunden erweitern die Bereitstellung von Wireless-Netzwerken vom typischen Indoor-Einsatz erstmalig auf die Außenbereiche, in denen eine hohe HF-Kapazität verlangt wird. Mit einem Produkt wie dem XR-2425H können wir robuste Wireless-Services liefern, die hohe Dichten skalierbar unterstützen – auch in besonders anspruchsvollen Umgebungen".

Das Xirrus XR-2425H mit vier 802.11n-Funkzellen ist ab Dezember verfügbar und kostet 2.070 Euro. Weitere Details liefert das beim Hersteller verfügbare Datenblatt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42429800 / Equipment)