Citrix Synergy: Innovationen für mehr Business Mobility

Infrastrukturlösungen für den mobilen Arbeitsplatz

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Auf der Citrix Synergy 2014 stand die Einbindung mobiler Mitarbeiter in die IT-Infrastruktur im Fokus.
Auf der Citrix Synergy 2014 stand die Einbindung mobiler Mitarbeiter in die IT-Infrastruktur im Fokus. (Bild: Citrix)

Auf der Citrix Synergy wurden Produkte aus den Bereichen Virtualisierung und Mobility sowie Networking- und Cloud-Dienste vorgestellt. Sie sollen die Bereitstellung von Daten, Anwendungen oder Desktops über jede Art von Endgerät und Netzwerk verbessern und sichern.

Die vom 6. bis 8. Mai 2014 auf der Citrix Synergy in Los Angeles präsentierten Neuerungen und Weiterentwicklungen sollen Unternehmen künftig besser bei der Einbindung mobiler Mitarbeiter in die IT-Infrastruktur unterstützen.

Citrix Workspace Suite

Die Citrix Workspace Suite unterstützt mehrere private oder geschäftliche Mobilgeräte pro Benutzer, bietet direkten Zugriff auf Anwendungen, Daten und Dienste und soll Unternehmen so die Verwaltung von Anwendern und Absicherung von Endgeräten erleichtern. Neben der Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung sowie Funktionen für Mobile Device Management bzw. Mobile Application Management sind in dem Paket auch native, mobile Produktivitäts-Apps und eine Business-Lösung für Datenaustausch und -synchronisation enthalten. Außerdem verfügt die Lösung über Funktionen zur WAN-Optimierung und ein Access-Gateway für den Remote-Zugriff auf zentrale Infrastrukturen.

Citrix Xenapp und Xendesktop

Citrix hat auf der Veranstaltung zudem Weiterentwicklungen für die jüngsten Generationen der Virtualisierungslösungen Xenapp und Xendesktop bekanntgegeben. Dazu zählen Sicherheitsfunktionen, ein browserbasierender Zugriff mittels HTML5 von jedem beliebigen Gerät aus, schnellere Logins, ein leichterer geräteübergreifender Wechsel von Apps sowie die Unterstützung von USB-3.0-Pherepheriegeräten.

Netscaler Mobile Stream

Netscaler Mobile Stream kann Citrix zufolge die Leistungsfähigkeit im mobilen Netzwerk sowie bei Anwendungen deutlich verbessern, das Netzwerk für die IT transparenter machen und gleichzeitig die Datensicherheit sowohl für das Unternehmen als auch für mobile Benutzer erhöhen.

Citrix Sharefile

Neue Funktionen für Citrix Sharefile sollen es Benutzern ermöglichen, Dateien aus mehreren Datenquellen auf mobilen Endgeräten zu öffnen und zu bearbeiten. Citrix präsentierte in Los Angeles außerdem ein Software Development Kit für Sharefile Storagezone Connectors. Damit lassen sich Enterprise-Content-Management-Systeme mit Sharefile verbinden und so die Bandbreite an mobil verfügbaren und zu bearbeitenden Daten weiter ausbauen.

Xenmobile und mobile Produktivitäts-Apps

Citrix Xenmobile unterstützt ab sofort auch Windows 8 Phone. Citrix zufolge wurden außerdem die Bedienung sowie die Skalierbarkeit verbessert und deren Backend-Integration weiterentwickelt, so dass sich mobile Workflows weiter automatisieren lassen. Zudem präsentierte der Hersteller Previews seiner neuesten Produktivitäts-Apps wie Worxnote, Worxedit und Worxdesktop. Mit den mobilen Büroanwendungen sollen Mitarbeiter auf ihren Smartphones oder Tablets geschäftliche Aufgaben besser erledigen können. Die IT würde weiterhin die volle Kontrolle über die Apps behalten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42683426 / Mobile Collaboration)