Abbildung 1. Mit der GRID vGPU Technologie von NVIDIA werden die Grafikanweisungen jedes virtuellen Systems direkt
Abbildung 1. Mit der GRID vGPU Technologie von NVIDIA werden die Grafikanweisungen jedes virtuellen Systems direkt an den Grafikprozessor weitergegeben, ohne vom Hypervisor verarbeitet zu werden. So kann die Grafikhardware allen Systemen in jeweils zugeteilten Zeitscheiben maximale virtuelle Grafikleistung liefern. ( Bild: NVIDIA )