Microsoft öffnet seine Produkte immer weiter für einen gemeinsamen Einsatz mit Linux-Derivaten.
Microsoft öffnet seine Produkte immer weiter für einen gemeinsamen Einsatz mit Linux-Derivaten. ( Bild: © Anastasia Asnia - stock.adobe.com )