Für 5G braucht es nicht nur neue Frequenzbänder, sondern auch optimierte Mobilfunk-Mastkonstruktionen mit denen sich Funkkapazitäten
Für 5G braucht es nicht nur neue Frequenzbänder, sondern auch optimierte Mobilfunk-Mastkonstruktionen mit denen sich Funkkapazitäten für Dienstleister passgenau hinzuzufügen lassen. ( Bild: Ericsson )