Infinera, Ciena, Huawei und Telia Sonera ausgezeichnet

IIR ehrt Anbieter für optische Netze

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die Next Generation Optical Networking Awards 2012 wurden in Monaco vergeben.
Die Next Generation Optical Networking Awards 2012 wurden in Monaco vergeben.

Das Institute for International Research (IIR) hat in Monaco die Next Generation Optical Networking Awards vergeben. Zu den Preisträgern zählen Infinera, Ciena, Huawei und TeliaSonera.

Mit den Next Generation Optical Networking Awards will der zum Medienunternehmen Informa gehörige Bildungsdienstleister IIR Innovationskraft und Marktführerschaft im Bereich optischer Netzwerke anerkennen. Die Preisverleihung fand dieses Jahr zeitgleich mit der "WDM & Next Generation Optical Networking Conference" in Monaco statt.

Die Jury aus Analysten von Infonetics Research, ACG Research und Ovum hat Preise in vier Kategorien vergeben. Das "Best Optical Equipment Product – OTN" liefert demnach Anbieter Huawei – seines Zeichens übrigens auch "Diamond Sponsor" der "WDM & Next Generation Optical Networking Conference" – mit der auf den OSN-Produkten 8800, 6800, 3800 und 1800 basierenden WDN/OTN-Serie.

Laut Anbieter integriert die Lösung OTN-Technologie mit einer Reihe anderer Technologien, wie kohärentem 40G/100G, Automatic Switching Optical Network (ASON), Photonic Integrated Device (PID) und ODUflex. Unternehmen sollen damit flexible, hocheffiziente und leicht zu verwaltende WDM-Transport-Netzwerke aufbauen. Mit den Produkten konnte sich das Unternehmen gegen die ebenfalls nominierten Mitbewerber ECI Telecom, Infinera und ZTE durchsetzen.

Weitere Next Generation Optical Networking Awards gingen 2012 an Infinera (Best Optical Component Product – 100G) und Ciena (Best Optical Equipment Product – 100G) – beide Unternehmen waren zugleich "Platinum Sponsors" der Veranstaltung. TeliaSonera International Carrier setzte sich in der Kategorie "Global Next Generation Service Provider 2012" gegen Wettbewerber Orange durch.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34349060 / MAN- & WAN-Networking)