Allied Telesis liefert Gigabit-Ethernet, IPv6 und PoE+

IE200-Ethernet-Switches für Industrie

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die Systeme sind auf DIN-Schienen montiert und sollen auch in engen Verteilerschränken Platz finden.
Die Systeme sind auf DIN-Schienen montiert und sollen auch in engen Verteilerschränken Platz finden. (Bild Allied Telesis)

Mit der IE200-Serie präsentiert Allied Telesis Ethernet-Switches für industrielle Einsatzszenarien. Die robust ausgeführten Geräte sind mit PoE+ und Gigabit-Ethernet zu haben. Zudem unterstützen die Switches IPv6, AMF oder EPSRing.

Zuverlässige Switches für anspruchsvolle und kritische Infrastrukturanwendungen verspricht Allied Telesis mit der jetzt vorgestellten IE200-Serie. Als typische Einsatzgebiete nennt der Anbieter beispielsweise IP-Videoüberwachung, intelligente Transportsysteme oder Gebäudemanagement.

Die Ethernet-Switches taugen für raue Umgebungen – drinnen wie draußen. Zudem sind die Systeme auf DIN-Schienen montiert und lassen sich so auch in engen Verteilerschränken einsetzen.

Die Switches sind mit sechs oder zwölf Ports zu haben und unterstützen modellabhängig auch Gigabit-Ethernet oder PoE+. Der Hersteller wirbt zudem mit einem nativen IPv6-Support. Das Schutzsystem Ethernet-Protection-Switched-Ring (EPSRing) soll zudem Loops vorbeugen.

Mit dem für Frühjahr angekündigten AlliedWare Plus Operating System Release 5.4.5 sollen die Switches auch mit dem Allied Telesis Management-Framework (AMF) zusammenarbeiten. Über das AMF können Administratoren Routine-Aufgaben automatisieren, Konfigurationen anpassen oder Firmwareupdates einspielen.

Schließlich unterstützt die IE200-Serie auch traditionelle Techniken, wie portbasierte VLANs, IEEE 802.Ip QoS, 802. I x Port-Sicherheit, Link-Aggregation und Port-Mirroring. Eine komplette Übersicht der IE200-Serie gibt es direkt beim Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43116691 / Router und Switches)