Suchen

Hohe Wachstumsraten werden noch weiter ansteigen IDC macht Applikationsanbietern Hoffnung

| Redakteur: Harry Jacob

Anwendungsprogramme und Apps werden auch in den kommenden Jahren die Kassen klingeln lassen. So zumindest die Prognose von IDC für den Weltmarkt.

Firma zum Thema

Für den weltweiten Markt mit Applikationen stehen laut IDC gute Zeiten bevor.
Für den weltweiten Markt mit Applikationen stehen laut IDC gute Zeiten bevor.

Schon im laufenden Jahr liegen die Ausgaben für Applikationen um knapp sechs Prozent über denen des Vorjahres. Bis zum Jahresende sollen sich die Investitionen in Anwendungen auf knapp 178 Milliarden Dollar summieren, so die aktuelle Prognose der Marktexperten von IDC.

Dieser Wachstumstrend soll sich bis 2016 sogar noch verstärken. So werden im kommenden Jahr fast 190 Milliarden Dollar erreicht, 2014 wird die 200-Milliarden-Dollar-Grenze übertroffen. Bis 2016 erwarten die IDC-Analysten einen Weltmarkt für Applikationen, der mehr als 230 Milliarden Dollar schwer ist und dabei mit rund sieben Prozent pro Jahr wächst.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35895910)