Hilfestellungen bei der UC- und Mobility-Strategie IDC lädt zur Unified Communications & Mobility Conference

Redakteur: Heidemarie Schuster

Unternehmen reagieren nicht mehr nur auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, um auch unterwegs produktiv zu sein, sie integrieren UC & Mobility mittlerweile proaktiv in ihre Unternehmensstrategien.

Firma zum Thema

IDC gibt Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen zum Thema Unified Communications & Mobility.
IDC gibt Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen zum Thema Unified Communications & Mobility.
(Bild: VBM-Archiv)

Bei UC & Mobility geht es heute neben dem eigentlichen Thema auch um weitere wichtige Bereiche, wie Sicherheit, Applikationen und Prozesse. UC & Mobility wird als ein Werkzeug verstanden Geschäftsprozesse zu verbessern, Reaktionszeiten zu verkürzen, größere Flexibilität zu ermöglichen und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Die Fülle vorhandener UC- und Mobility-Lösungen lässt gerade professionelle Anwender bei ihren Entscheidungen über die optimale Strategie zögern. In vielen Fällen ist nicht eindeutig erkennbar, wie und mit welchem Erfolg sich die verschiedenen Technologien effektiv kombinieren lassen und es fehlt an konkreten Szenarien zur Maximierung des unternehmerischen Nutzens.

In einer kürzlich von IDC durchgeführten Studie zum Thema Mobile Enterprise gaben 56 Prozent der Befragten an, dass das Training des Personals der wichtigste Faktor sei, um IT-Sicherheit zu gewährleisten. Auch die unternehmensweite Kommunikation von eindeutigen und transparenten Richtlinien für die Nutzung von mobilen Endgeräten und Collaboration-Tools wird als wichtiger Bestandteil zur Reduktion von IT-Sicherheitsrisiken angesehen.

Die IDC Unified Communications & Mobility Conference 2014, die am 26. März 2014 in Frankfurt statt findet, bietet den Teilnehmern wertvolle Hilfestellungen bei der Identifikation der optimalen UC- und Mobility-Strategie für ihre Organisation. Die Veranstaltung richtet sich branchenübergreifend und deutschlandweit an die Mitglieder des ITK-Vorstandes und der Geschäftsführung sowie Abteilungs-, Fachebenen und Projektleiter.

Die Experten von IDC und ihren Konferenzpartnern werden den Gästen tiefe Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen zum Thema Unified Communications & Mobility sowie ein umfassendes Update über die neuesten am Markt verfügbaren Produkte und Lösungen geben. Eine erstklassige Gelegenheit, sich kompakt an einem einzigen Tag, praxisnah und kompetent zu informieren sowie sich mit gleichgesinnten Kollegen auszutauschen. Die Teilnahme an dieser IDC-Konferenz ist für IT-Entscheidungsträger eines Endanwenderunternehmens kostenfrei.

Interessenten können sich hier anmelden.

(ID:42590216)