Suchen

Blick über den Tellerrand IDC: IT-Ausgaben in der MEA-Region legen zu

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Analysten von IDC haben eine Schätzung der IT-Investitionen in der Region MEA (Middle East and Afrika) im Jahr 2011 bekannt gegeben.

Firma zum Thema

Der Packaged-Software-Markt wuchs IDC zufolge 2011 am stärksten.
Der Packaged-Software-Markt wuchs IDC zufolge 2011 am stärksten.

2011 beliefen sich die IT-Ausgaben in der Region MEA auf geschätzte 64,6 Milliarden US-Dollar, so IDC. Den größten Anteil an den Ausgaben hatte IDC zufolge das Hardware-Segment, das für rund 67 Prozent des Investitionsvolumens verantwortlich war. Der größte Wachstumstreiber war demnach der Bereich Packaged Software.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die nebenstehende Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:31083280)