Automatisiertes Datenmanagement bei Transformationsprojekten

Hybride SAP-Welten künftig optimaler managen

LIVE | 24.10.2019 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Automatisiertes Datenmanagement bei Transformationsprojekten

Hybride SAP-Welten künftig optimaler managen

Erfahren Sie mehr über das optimale Datenmanagement in hybriden SAP-Welten.

Die meisten SAP-Anwender müssen zweigleisig fahren - neben ihren On-Premises-Installationen ziehen sie auch zunehmend Cloud-Lösungen in Betracht, um Workloads zu optimieren. Die Einführung von SAP HANA oder auch S/4 HANA erfordern einen Weg in die Hybrid-Cloud-Welt. Ein ausgefeiltes SAP Workload Management und Datenmanagement für diese hybride Strategie optimiert beispielsweise die Prozesse und vereinfacht die Modernisierung.

Die Referenten Jörg Niopek und Tobias Brandl erläutern Ihnen im Webinar unter anderem:

  • Wie Sie Ihre SAP Systeme in Public-Cloud-Umgebungen migrieren, völlig unabhängig vom Provider.
  • Wie Sie ein perfektes Private Cloud Betriebskonzept auch in der Cloud nutzen können.
  • Wie Sie von Managed Services profitieren, um die Aufwände und Handhabung in der Cloud zu vereinfachen.
  • Wie Sie Ihre SAP Systeme schnell und reibungslos aus dem eigenen Rechenzentrum in die Cloud bewegen – und bei Bedarf auch wieder zurückholen können.
  • Wie sich Ihr Datenmanagement automatisieren lässt.
  • Wie Sie auch neue Entwicklungen wie S/4HANA auf diese Weise zügig einführen können.


 
Tobias Brandl
SAP Solution Architect
NetApp Deutschland GmbH
Jörg Niopek 
Business Development Manager SAP Infrastructure
Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.fujitsu.com/de/about/resources/privacy/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 23.09.19 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

NetApp Deutschland GmbH

Sonnenallee 1
85551 Kirchheim b. München
Deutschland

Datum:
24.10.2019 10:00