Schließen Sie die Lücke zwischen Security und DevOps

Hybrid Enterprise: Reibungsloses Network Security Management

Bereitgestellt von: FireMon Deutschland GmbH

Schließen Sie die Lücke zwischen Security und DevOps

Hybrid Enterprise: Reibungsloses Network Security Management

Network-Security-Infrastrukturen werden immer komplexer und unterliegen kontinuierlichen Änderungen. Die Zahl der ans Netzwerk angeschlossene Geräte und der damit verbundenen Security-Policies steigt exponentiell...

während die Zahl der verfügbaren Mitarbeiter nur langsam zunimmt. Um Zeit und Kosten zu sparen brauchen Unternehmen ein intelligentes Security Management, das lückenlose Kontrolle und einen umfassenden Überblick über Firewall-Infrastruktur, Security-Policys und mögliche IT-Risiken bietet.

Während Unternehmen in ihren IT-Umgebungen durch wichtige Technologieveränderungen navigieren, ist die Verwaltung der Netzwerksicherheit in herkömmlichen Infrastrukturen, Cloud-Ressourcen und Containern so komplex geworden, dass Verzögerungen, Ausfälle und Sicherheitslücken häufig und kostspielig sind.

Doch wie können Sie dieses Problem lösen?

Indem Anwendungseigentümer und Geschäftsbereichsleiter ihre Zugriffsabsicht direkt definieren und verwalten können! Gleichzeitig müssen Sicherheitsteams sichere Vorlagen erzwingen, die den erstellten Zugriff steuern. Dieses reibungslose Betriebsmodell unterstützt den Übergang zu cloud-nativen und Container-First-Umgebungen mit konsistenter Automatisierung und DevOps-Praktiken, einschließlich der Aktivierung neuer Sicherheitsarchitekturen wie Zero Trust und Mikrosegmentierung.

Ihre Referenten:

Kristijan Raguz
Client Manager DACH
FireMon Deutschland GmbH
Dawid Kowalski
Technischer Direktor EMEA
FireMon Deutschland GmbH

 




* Die Live-Demo im Webinar wurde in englischer Sprache gehalten

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 27.04.18 | FireMon Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

FireMon Deutschland GmbH

Theresienhöhe 28
80339 München
Deutschland

Datum:
05.07.2018 10:00