Suchen

Huawei Enterprise Day Huawei und die Zukunft der Digitalisierung

Es war eine Premiere: Erstmals lud die Huawei Enterprise Business Group Deutschland zum Huawei Enterprise Day. Und mehr als 400 Branchenexperten, Partner und Kunden folgten dem Ruf. Die zweitägige Veranstaltung umfasste neben der Partner-Konferenz auch die Enterprise Day Konferenz.

Firma zum Thema

Rund 400 Teilnehmer waren beim ersten Huawei Enterprise Day.
Rund 400 Teilnehmer waren beim ersten Huawei Enterprise Day.
(Bild: Huawei)

Im Mittelpunkt des Events standen die Zukunft der Digitalisierung in den Bereichen Produktion, Einzelhandel, ISP, Finanzen, Transport und öffentlicher Verwaltung für eine vernetzte, intelligente Welt sowie der Einsatz von 5G-Technologie. Gleichzeitig präsentierte Huawei mit dem neuen CloudEngine (CE) Data Center Switch 16800 eine Produktneuheit.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Dennis Zuo, CEO Huawei Deutschland, und Chris Lu, Managing Director Enterprise von Huawei Deutschland, eröffneten die Enterprise Day Konferenz mit Erfolgsmeldungen: „Wir sind mit starkem Rückenwind aus 2018 in das Geschäftsjahr 2019 gestartet und planen das Enterprise Business global und am wichtigen Wirtschaftsstandort Deutschland sukzessive auszubauen. Wir bieten unseren Partnern und Kunden die Möglichkeit ein digitales Ökosystem im Unternehmen zu implementieren. Damit ermöglichen wir unseren Kunden und Partnern einen stetigen Mehrwert“, sagte Chris Lu.

Vertriebsdirektor Jörg Karpinski moderierte die Veranstaltung.
Vertriebsdirektor Jörg Karpinski moderierte die Veranstaltung.
(Bild: Huawei)

Neue Produkte

Mit dem neuen CloudEngine (CE) Data Center Switch 16800 präsentierte Huawei eine Produktneuheit. Huawei CloudEngines sind leistungsstarke Cloud-Switches, die für Rechenzentren der nächsten Generation und High-End-Campusnetzwerke entwickelt wurden. Sie werden zusammen mit dem Huawei Agile Controller eingesetzt, um den Kunden ein komplettes Cloud-Rechenzentrumsnetzwerk zur Verfügung zu stellen.

Die Lösung integriert auch Übertragungs-, Routing-, Sicherheits- und Netzwerkmanagementprodukte, die mit den Rechenzentrumsswitches kombiniert werden können, um eine Netzwerklösung aus einer Hand zu liefern. Außerdem stellte Huawei seine neuesten CloudCampus-, SD-WAN- und ROBO-Lösungen, sowie seine All Flash Storage Produkte und den Mission-Critical Server KunLun vor. Huawei präsentierte ebenfalls eine neue IP/IT-Cloud, die schon bald im Partnerprogramm verfügbar sein wird.

Partner Awards

Im Rahmen der Konferenz wurden Partnerprojekte vorgestellt und prämiert. Alle Konferenzteilnehmer konnten vor Ort über den Gewinner für das beste Projekt 2018 entscheiden. In diesem Jahr siegte das IT-Systemhaus bluenetdata mit einer Lösung für ein vernetztes Eisstadion. Mit der Award-Verleihung zum Channel-Partner 2018 fand die Konferenz ihren Abschluss. In insgesamt elf Kategorien, wie Best Distributor, Best Reseller und Best Service Partner, wurden die Huawei-Partner ausgezeichnet (siehe Bildergalerie). Bereits zum sechsten Mal in Folge gewann Acondistec den Best Distributor Award.

(ID:45925667)

Über den Autor

 Wilfried Platten

Wilfried Platten

Chefredakteur, IT-BUSINESS