Mobile-Menu

3,3-Milliarden-Dollar-Deal HP kauft Poly

Von Ann-Marie Struck

Der Hersteller von Konferenzraum-Lösungen Poly, ehemals Plantronics & Polycom, wird von HP übernommen. Die Transaktion beläuft sich auf 3,3 Milliarden Dollar. Mit der Übernahme möchte HP seine Position im Markt mit hybriden Arbeitslösungen stärken.

Anbieter zum Thema

Mit der Akquisition von Poly möchte HP sein Portfolio an hybriden Arbeitsplatzlösungen erweitern.
Mit der Akquisition von Poly möchte HP sein Portfolio an hybriden Arbeitsplatzlösungen erweitern.
(Bild: Sergey Nivens - stock.adobe.com)

HP kauft den auf UCC-Lösungen spezialisierten Hersteller Poly für 40 US-Dollar pro Aktie. Das entspricht einem Aufschlag von etwas 53 Prozent auf den letzten Schlusskurs des Unternehmens.

Die Transaktion beläuft sich damit auf insgesamt 3,3 Milliarden US-Dollar, inklusive der Schulden des Unternehmens, und soll bis voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Mit der Übernahme möchte HP sein Wachstum im Markt mit hybriden Arbeitslösungen stärken. „Die Zunahme des hybriden Büros schafft eine einmalige Gelegenheit, die Art und Weise, wie Arbeit erledigt wird, neu zu definieren“, sagt Enrique Lores, Präsident und CEO bei HP. „Durch die Kombination der Produkte von HP und Poly entsteht ein starkes Portfolio an hybriden Arbeitslösungen.“ Zudem soll mit der Akquisition das Geschäft mit Peripheriegeräten und Personallösungen vorangetrieben werden.

Über Poly

Poly ist ein US-Amerikanischer Hersteller mit Hauptsitz in Santa Cruz, Kalifornien. Das Portfolio umfasst Videokonferenzlösungen, Kameras, Headsets, Telefonie und Software. Nachdem 2018 Plantronics den Konkurrenten Polycom übernommen hat, wurde 2019 aus beiden Unternehmen Poly.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48153032)