Suchen

Wireless LAN-Ausstattung für kleine und mittelgroße Firmen HP beschleunigt W-LANs durch Access Point HP V-M200

| Redakteur: Ulrike Ostler

Mit dem W-LAN Access Point „HP V-M200“ nach dem IEEE-Standard 802.11n vereinfacht und beschleunigt nun auch HP die kabellose Datenübertragung in Firmennetzen. Durch zwei unterschiedliche Frequenzbereiche und der höheren Datenrate des 802.11n-Standards ermöglicht der Access Point bis zu 64 Nutzern gleichzeitig Internet-Zugriff. Der Standard bietet zudem Schutz sensibler Unternehmensdaten.

Firma zum Thema

Mit dem Access Point „V-M200“ unterstüzt auch HP den IEEE-Standard 802.11n.
Mit dem Access Point „V-M200“ unterstüzt auch HP den IEEE-Standard 802.11n.
( Archiv: Vogel Business Media )

Als Teil des neuen HP-Portfolios „Just Right IT“ ist HP V-M200 speziell für die gestiegenen Sicherheits- und Bandbreiten-Anforderungen kleiner und mittelgroßer Unternehmen konzipiert. Der Access Point bietet folgende Vorteile:

  • Einfache Installation und Verwaltung des W-LAN-Netzwerkes durch eine intuitive Benutzeroberfläche.
  • Zentrale Nutzer-Authentifizierung.
  • Verbesserter Investitionsschutz und geringe Gesamtkosten durch das HP-Garantiepaket „HP Lifetime Warranty“.
  • Schutz geschäftskritischer Daten durch den W-LAN-Standard 802.11n.

Preise und Verfügbarkeit

Der 11n-AP ist weltweit über HP-Vertriebspartner erhältlich. Der Listenpreis beginnt je nach Konfiguration bei 149 Euro .

Bildergalerie

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2047106)