Mehr Bandbreite für KMU

Höherer Durchsatz bei Zyxels SD-WAN-Lösung

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Zyxel hat eigenen Angaben zufolge die Geschwindigkeit im Nebula SD-WAN um fast das Zwanzigfache erhöht.
Zyxel hat eigenen Angaben zufolge die Geschwindigkeit im Nebula SD-WAN um fast das Zwanzigfache erhöht. (Bild: Zyxel)

Zyxel zufolge wird Nebula SD-WAN dank einer fast 20-fach höheren Durchsatzgeschwindigkeit die standortübergreifende Kommunikation für KMU maßgeblich verbessern. Geschäftskritische Daten würden künftig binnen weniger Minuten von der Unternehmenszentrale in die Zweigstellen übertragen.

Zyxel habe diverse Client-Bereitstellungen durchgeführt, um die Durchsatzsteigerungen zu bestätigten. Wie Inchen Lin, AVP von Zyxels SD-WAN Business Center, berichtet, sei ein Datentransfer mit zwei Gigabit von Taiwan nach Deutschland, der in der nicht optimierten Variante mehr als drei Stunden gedauert habe, nun in weniger als zehn Minuten vonstattengegangen. Dieses Geschwindigkeitsniveau sei in erster Linie auf die Feinabstimmung von Funktionen wie TCP-Beschleunigung, Latenzmigration und Packet-loss-Verringerung zurückzuführen. WAN-Aggregation könne ebenfalls eine Rolle spielen. Die Möglichkeit, mehrere Verbindungen miteinander zu vereinen, könne das Netzwerk in eine „Schnellstraße des Datentransfers“ verwandeln – mit höherer Effizienz des Verkehrsflusses und verbesserter Fehlertoleranz.

Schlankes Design

Nebula SD-WAN biete benutzerfreundliche Funktionen wie Auto-VPN – für eine sichere Konnektivität ohne Installation werde der native VPN-Client des Betriebssystems genutzt – und Self-Service-Funktionen wie Ping, Traceroute, USB-Modem-Reset und Paketerfassung. Die Reduzierung der manuellen Konfiguration und Verwaltung minimiere nicht nur die Fehlerwahrscheinlichkeiten, sondern spare auch Kosten, die benötigt würden, wenn IT-Administratoren an mehreren Standorten stationiert seien.

Schutz von Daten

In Nebula SD-WAN steht ab sofort mit Public Key Infrastructure (PKI) ein weiteres Sicherheitsfeature gegen Cyber- und Netzwerkbedrohungen zur Verfügung. Die digitale Absicherung arbeite ruhig unter der Oberfläche der Lösung und biete Verschlüsselung und Authentifizierung auf Unternehmensebene.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45862625 / MAN- und WAN-Protokolle)