10/40GbE-Verbindungen für den Zugang zu Cloud-Applikationen

Hochverfügbare Switches für Campus-Umgebungen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Formfaktor von einer Rack Unit (1 RU) ermöglicht den Einsatz des EX4600 in verschiedenen Umgebungen und Designs.
Der Formfaktor von einer Rack Unit (1 RU) ermöglicht den Einsatz des EX4600 in verschiedenen Umgebungen und Designs. (Bild: Juniper Networks)

Die EX4600-Ethernet-Switches unterstützen laut Hersteller Juniper Networks Dienste mit hohen Bandbreiten, wie Unified Communication und Collaboration, sowie den Zugang zu Cloud-Anwendungen über den Campus und die Endgeräte hinweg.

Der EX4600 unterstützt die Virtual-Chassis-Technologie von Juniper. Dadurch sei es möglich, zehn miteinander verbundene Switches als ein logisches Gerät mit einer einzigen IP-Adresse zu betreiben. Mit dem Junos Space Network Director könne zudem das gesamte Campus- und Data-Center-Netzwerk mit einem gemeinsamen Interface über eine zentrale Konsole gesteuert werden. Durch die Kombination des EX4600 mit Switches der EX4300-Serie in einem Virtual Chassis seien flexible und skalierbare Konfigurationen mit 1GbE-Zugriff möglich.

Der EX4600 bietet Juniper zufolge umfassende Layer-2- und Layer-3-Features sowie die Möglichkeit für In-Service-Software-Updates (ISSU) für die Campus- und 40G-Ports mit einer Virtual-Chassis-Option. High-Availability-Features umfassen aktive und Backup-Routing-Engines, fehlerfreies Umschalten, ISSU-Funktionen sowie Quality of Service (QoS), um zeitsensible Daten zu priorisieren. Die Kombination von ISSU und MC-LAG biete Hochverfügbarkeit im Aggregation-Layer und ausfallfreie Software-Upgrades.

Für die Netzwerkautomatisierung und den Plug-&-Play-Betrieb bietet der EX4600 Eigenschaften wie Zero-Touch-Provisionierung, -Betrieb und -Event-Scripts, automatisches Rollback und Python-Scripting sowie die Integration mit Openstack und Chef. Dynamisches Monitoring und Reporting der Pufferauslastung sollen detaillierte Einblicke und Informationen über den Datenverkehr im Netzwerk liefern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42902325 / Router und Switches)