Kostenloser Bitkom-Leitfaden neu aufgelegt

Hilfe für den Mittelstand: „In 10 Schritten digital“

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die digitale Transformation sollte aktiv gestaltet werden. Dies fällt mittelständischen Unternehmen oft schwer.
Die digitale Transformation sollte aktiv gestaltet werden. Dies fällt mittelständischen Unternehmen oft schwer. (Bild: © – vectorfusionart – Fotolia.com)

Der Digitalverband Bitkom sieht bei der Digitalisierung in Deutschland kein Erkenntnis-, sondern ein Umsetzungsproblem. Der Leitfaden „In 10 Schritten digital“ soll Mittelständlern konkrete Tipps geben, wie sie ihr Unternehmen Schritt für Schritt in die digitale Welt bringen können.

Die Digitalisierung betrifft nicht nur international agierende Konzerne, sondern jedes Unternehmen in jeder Branche – diese Erkenntnis ist längst weitverbreitet. Doch falle es Mittelständlern oft schwer, die digitale Transformation aktiv zu gestalten. Sie würden sich z.B. fragen, ob sich Cloud Computing für den eigenen Betrieb lohnt, welchen konkreten Nutzen die Analyse von Daten bietet oder wie sie mit Start-ups gemeinsam das Produkt von morgen für ihre Kunden entwickeln.

Laut Bitkom betrachten derzeit 55 Prozent der mittelständischen Unternehmen die digitale Transformation als zentrale Herausforderung. Dennoch hätten 23 Prozent der Mittelständler bislang keine Digitalstrategie entwickelt.

„Digitalisierung muss praktisch werden. Mittelständler können sich von Start-ups sicherlich einiges abschauen – z.B. die Bereitschaft, einfach mal loszulegen und auszuprobieren“, sagt Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn. Helfen soll dabei der neu aufgelegte Leitfaden „In 10 Schritten digital“. Ihn bietet der Digitalverband kostenlos zum Download an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44720139 / Leitfäden)