Cloud Computing war Thema auf HP Discover in Wien

Hewlett-Packard und Alcatel-Lucent zeigen TK-Cloud-Plattform

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die HP Aggregation Platform gehört zum Demand Layer und orchestriert Lieferbeziehungen in Wertschöpfungsnetzen des Cloud Computing.
Die HP Aggregation Platform gehört zum Demand Layer und orchestriert Lieferbeziehungen in Wertschöpfungsnetzen des Cloud Computing.

Hewlett-Packard erweitert das Cloud-Angebot um eine mit Alcatel-Lucent entwickelte Carrier-Plattform, ExpertONE-Zertifizierungen, Services für hybride Clouds und eine Entwicklungsplattform für SAP ERP.

Auf der in Wien abgehaltenen Kundenkonferenz HP Discover 2011 hat Hewlett-Packard (HP) verschiedene Lösungen, Services und Zertifizierungen für Cloud Computing angekündigt. Angesprochen wurden hochverfügbare Carrier-Netzwerke, der Schutz hybrider Cloud-Infrastrukturen, neue Zertifizierungen für das Partnerprogram ExpertONE sowie eine Cloud-Entwicklungsplattform für SAP Enterprise Resource Planning (ERP).

Gemeinsam mit Alcatel-Lucent hat HP eine offene Cloud-Plattform für Telekommunikationsunternehmen entwickelt. Die Lösung automatisiere Bereitstellung, Abrechnung und Verwaltung von IT- und Telko-Diensten. Zudem versprechen die Anbieter reduzierte Latenzzeiten durch eine intelligente Verteilung von Anwendungen und Inhalten – beispielsweise per Content Distribution Network (CDN).

Die beschriebene Cloud-Plattform basiert auf dem "HP CloudSystem for Service Provider". Alcatel-Lucent steuert Telko-Netzwerk-Technologie und Cloud-Management-Software bei. Zu den vier Schichten der Architektur gehören: Data Center and Network Infrastructure, Supply Layer, Delivery Layer und Demand Layer.

Schutz für hybride Cloud-Umgebungen

Mit dem ebenfalls vorgestellten "HP Cloud Protection Program" will HP einen umfassenden Schutz für hybride Cloud-Umgebungen anbieten. Das umfasst laut Anbieter Dienstleistungen für Strategie-Entwicklung, Planung, Entwurf und Einführung einer ganzheitlichen Sicherheits-Architektur. Flankierend öffnet HP ein "Cloud Protection Center of Excellence": Darin sollen Unternehmen Sicherheitslösungen für virtuelle und Cloud-Umgebungen verschiedener Zulieferer testen.

Mit den "HP Enterprise Cloud Services for SAP Development and Sandbox Solution" können Kunden beispielsweise SAP Enterprise Resource Planning (ERP) über eine virtuelle Private Cloud testen und Funktionen simulieren. Abgerechnet wird nach Bedarf. Weitere Offerten umfassen das IaaS-Angebot "HP Enterprise Cloud Services - Compute", die "Storage Consulting Services for Cloud" oder die "HP Cloud Application Services for Windows Azure".

Betriebswirtschaftliche und technische Zertifizierungen

Das Zertifizierungsprogramm HP ExpertONE wird zudem um HSE ASE Cloud Architect, HP ASE Cloud Integrator und HP ASE Master Cloud Integrator erweitert. Die Zertifizierungen sind die ersten, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Inhalte umfassen.

Schließlich bietet HP mit "HP Cloud Curriculum from HP Education Services" mehrsprachige Lehrmaterialien und Trainings an. Die umfassen Cloud-Strategien, die nachweislich die Flexibilität von Unternehmen verbessert und Kosten reduziert haben sollen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 30653170 / Management & Security)