Bintec 4Ge rüstet bestehende Netzwerke mit LTE aus Herstellerunabhängige LTE-Router-Anbindung

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Bintec 4Ge („4G enabler“) von Bintec Elmeg ist ein Erweiterungsgerät, mit dem Unternehmen ihre bestehenden Netzwerke, unabhängig vom Fabrikat der eingesetzten Router- und Firewall-Systeme, mit LTE (4G) nachrüsten können.

Firmen zum Thema

Der Bintec 4Ge ist eine LTE-Erweiterung für Router.
Der Bintec 4Ge ist eine LTE-Erweiterung für Router.
(Bild: Bintec Elmeg)

Der Bintec 4Ge arbeitet mit Standardprotokollen und ermöglicht laut Hersteller nicht nur mit Bintec-Routern, sondern auch mit Geräten anderer Anbieter Breitbanddatenverkehr für stationäre Unternehmensanbindungen. Das Gerät könne auch bei Sportveranstaltungen sowie auf Messeständen, Baustellen oder Volksfesten für Breitbandinternet sorgen.

Der Bintec 4Ge sei für unauffällige Installationen außerhalb des Serverraums an Plätzen mit optimaler 4G-Abdeckung geeignet und wird via 10/100/1000-MBit/s-Ethernetport mit dem Router verbunden. Alle weiteren Konfigurationen werden am Router vorgenommen (Zero Touch). Die Stromversorgung des Geräts erfolgt über Power over Ethernet oder per Netzteil.

(ID:42617081)