Suchen

Whitepaper

Fokus auf IBMs Fähigkeiten

Hauptgründe für die Nutzung von Software-Defined Storage - und wie der Einstieg gelingt

In der Branche herrscht weitreichende Zustimmung in Bezug auf Software-Defined-Storage (SDS) - man ist sich einige, dass es sich um einen wichtigen, viel versprechenden Schritt in Richtung Hilfe für Unternehmen darstellt, wenn es darum geht die unzähligen Herausforderungen im Bereich Speicherung und Daten zu meistern, mit denen man heute konfrontiert wird.

Anbieter

 

Key Reasons
Es klingt beinahe ironisch, dass es Software-Defined-Storage an einer vereinbarten Definition fehlt. Normalerweise ist es jedoch schwierig jemanden zu finden, der sich nicht dafür interessiert, mehr zu erfahren, wenn IT-Experten sich eingehend damit befassen, was SDS für die eigene Organisation leisten kann. Natürlich variieren dabei das Maß an Interesse, die erwarteten Ansätze für den Einsatz und das Ausmaß des erwarteten Nutzens. Man einigt sich jedoch darauf, dass dieser neue Ansatz eine großen Mehrwert liefert.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

new-technology
Die IT-Infrastrukur

Neue Technologien verlangen eine neue Einstellung zur IT

Ob eine Organisation erfolgreich ist oder nicht, hängt weitgehend davon, ob sie bereit ist, ihre Einstellung zur IT zu überdenken. In diesem Sinne etwa nach neuen Möglichkeiten der Finanzierung von Technologie zu suchen, neue Innovationsquellen für sich zu nutzen und sich so für eine durchaus ungewisse Zukunft zu rüsten.

mehr...