Bandbreiten von 50 MBit/s bis 1 GBit/s Glasfaseranschlüsse zu Fixpreisen

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

1&1 Versatel bietet Unternehmen im Tarif „1&1 Glasfaser Business Pro“ garantierte Bandbreiten von 50 MBit/s bis 1 GBit/s. Nach Angaben des Telekommunikationsanbieters sind die Preise einheitlich und von den jeweiligen lokalen Gegebenheiten unabhängig.

Firma zum Thema

Unternehmen können ihre Glasfasergeschwindigkeit selbst bestimmen und zwischen Bandbreiten von 50 MBit/s bis 1 GBit/s wählen.
Unternehmen können ihre Glasfasergeschwindigkeit selbst bestimmen und zwischen Bandbreiten von 50 MBit/s bis 1 GBit/s wählen.
(Bild: 1&1 Versatel)

In einem Radius von bis zu 250 Metern zum nächstgelegenen Netzabschnitt des 1&1-Versatel-Glasfasernetzes würden keine Kosten für Fernanschaltung und Glasfasergebäudeanschluss anfallen, in einem Radius von 500 Metern, so 1&1 Versatel, gilt ein bundesweiter Fixpreis. Unternehmen könnten ihre Glasfasergeschwindigkeit selbst bestimmen und dem jeweiligen Bedarf entsprechend eine symmetrische Upload-Option hinzubuchen.

Im jeweiligen Tarif seien neben dem Glasfaserinternetzugang eine Internetflatrate mit Geschwindigkeitsgarantie durch dedizierte Bandbreiten sowie ein TK-Anlagen-Sprachanschluss mit 30 SIP-Sprachkanälen enthalten. Zudem sei ein festes IP-Netzwerk inklusive (IPv4- oder IPv6-Adressen für selbst betriebene Firmenserver; Anzahl nach individuellem Bedarf, im Rahmen der RIPE-Richtlinie). Ebenfalls in den Paketpreisen enthalten seien Router für Internet und Voice, die Installation durch Servicetechniker und Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner.

(ID:44434214)