Lancom GS-2310 mit SD-LAN-Unterstützung

Gigabit-Switch für Filialen, KMU und Homeoffices

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Lancom GS-2310 ist ein Layer-2-Switch mit acht Gigabit-Ethernet-Ports und zwei Combo-Ports (TP/SFP).
Der Lancom GS-2310 ist ein Layer-2-Switch mit acht Gigabit-Ethernet-Ports und zwei Combo-Ports (TP/SFP). (Bild: Lancom)

Seinen 8-Port-Gigabit-Switch GS-2310 hat Hersteller Lancom für die Vernetzung in kleineren Büros, Filialen und Geschäftsräumen vorgesehen. Hierfür habe man dem Switch ein kompaktes, lüfterloses Design und ein robustes, rutschfestes Metallgehäuse verpasst.

Der mit acht Gigabit-Ethernet-Ports und zwei Combo-Ports (TP/SFP) ausgestattete Layer-2-Switch Lancom GS-2310 könne traditionell per Hand gemanagt oder automatisiert über die Lancom Management Cloud (LMC) und SDN konfiguriert und verwaltet werden. Das Gerät ermögliche portbasierte Zugangskontrolle nach IEEE 802.1X, TACACS+, SSH, SSL und SNMPv3. Bei einem Datendurchsatz von 20 GBit/s auf der Backplane würde sich, so Lancom, auch eine hohe Auslastung nicht auf die Performance auswirken.

Der GS-2310 verfüge über ein integriertes Netzteil und spare Energie nach IEEE 802.3az – inaktive Ports würden automatisch abgeschaltet. Für einen gemischten Dual-Stack-Übergangsbetrieb werde IPv4 und IPv6 unterstützt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45166122 / Router und Switches)