Suchen

WLAN als strategischer Vorteil Gesteigerter Nutzen von Kunden-WLANs

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die neue Partnerschaft zwischen Alcatel-Lucent Enterprise, einem Anbieter von Lösungen für Geschäftskommunikation und Zusammenarbeit, und Ucopia, einem Anbieter von Gäste-WLAN und WLAN-Marketing-Management, soll Unternehmen in die Lage versetzen, das Potenzial ihres WLANs auszuschöpfen.

Firma zum Thema

Für Netzbetreiber werden die Herausforderungen, WLAN-Zugänge effektiv und sicher zu verwalten, komplexer.
Für Netzbetreiber werden die Herausforderungen, WLAN-Zugänge effektiv und sicher zu verwalten, komplexer.
(Bild: © – putilov_denis – stock.adobe.com)

Mit der „Buy-&-Resell“-Vereinbarung, die im Rahmen der neuen Partnerschaft geschlossen wurde, ergänzt Alcatel-Lucent Enterprise seine WLAN-Produktfamilie OmniAccess Stellar Express & Enterprise (UPAM). Die Lösung könne mehr als 50.000 Nutzer gleichzeitig in einem einzigen WLAN unterstützen und sei deshalb besonders attraktiv für Kunden, die mehrere große Standorte haben. In Kombination mit der globalen Reichweite von Alcatel-Lucent Enterprise würde ein universeller WLAN-Dienst angesichts der immer schneller voranschreitenden Digitalisierung erhebliche Vorteile für alle Beteiligten bieten.

Die Produkte der Reihe „Ucopia Advance“ seien geeignet, das lokale Netzwerk und die Ressourcen von WLAN-Access-Organisationen von deren Kunden zu entkoppeln. Sie könnten vor Ort oder in einer privaten Cloud-Architektur mit lokaler Distribution eingesetzt werden. Ein Redundanz- und Lastausgleichsmechanismus ermögliche über verschiedene Authentifizierungssysteme auf Basis von 802.1x (PEAP, TTLS, TLS) oder HTTPS-Protokollen den gleichzeitigen Aufbau von mehreren Tausend sicheren Verbindungen.

„Die Verbreitung mobiler Geräte und der wachsende Trend zu BYOD (Bring Your Own Device) stellen Netzbetreiber vor immer komplexere Herausforderungen, um den Internetzugang und die Breitbandnutzung von Gästen über WLAN-Konnektivität effektiv und sicher zu verwalten“, sagt Nicolas Duez, Leiter der Geschäftseinheit Wireless and Service Platforms bei Alcatel-Lucent Enterprise. „Bei den Lösungen von Ucopia handelt es sich um Plattformen mit einer optimalen Identitäts- und Zugangskontrolle, die es Unternehmen ermöglichen, Compliance zu gewährleisten, die Sicherheit ihrer Infrastruktur zu verbessern und Betriebsabläufe zu rationalisieren, ohne bestehende Infrastrukturen und Prozesse zu stören.“

„Ucopia eliminiert Komplexität durch das durchgängige Design der Benutzererfahrung und unterstützt die digitale Transformation von Kundenumgebungen. Es handelt sich um eine unabhängige WLAN-Lösung, die sich flexibel an Änderungen der Netzwerk- und Hardwarearchitektur anpassen kann“, erklärte Sébastien Bloch, Sales Director bei Ucopia Group-Weblib. Die Lösung ist vollständig kompatibel mit dem OmniAccess-Stellar-WLAN-Portfolio von Alcatel-Lucent Enterprise. Die neue Partnerschaft wird es uns ermöglichen, globale Märkte zu bedienen, die Lösungen von höchster Qualität verlangen.“

(ID:46956281)