Cyberattacken und das Darknet im Trend

Geschäftsmodell Cybercrime as a Service: Schützen Sie sich!

Bereitgestellt von: NTT Security (Germany) GmbH

Cyberattacken und das Darknet im Trend

Geschäftsmodell Cybercrime as a Service: Schützen Sie sich!

DDoS-Angriffe sind nicht nur zielgenau, sondern werden zunehmend auf die Infrastruktur der „Ziel-Kunden“ angepasst. So waren bereits 99 Prozent der DDoS-Attacken im zweiten Quartal 2017 volumenbasierte Attacken auf Infrastrukturebene.

DDoS-Angriffe haben sich inzwischen zu einem regelrechten Business gemausert: Durch Botnets zur Miete kaufen Cyberkriminelle diese ganz einfach ein, um sie dann für einen detailliert geplanten Angriff zu nutzen. Im Webinar sprechen die Experten Thomas Snor und Michael Tullius über die aktuelle Bedrohungslandschaft sowie das Geschäftsmodell "Cybercrime as a Service"und zeigen Lösungswege, mit denen Sie Ihr Unternehmen wirksam schützen können. Erfahren Sie, ob Ihre bereits implementierten Schutzniveaus ausreichen und welcher Handlungsbedarf besteht.

Folgenden Fragestellungen stehen auf der Agenda:

  • Wie sehen die kriminellen Strukturen aktuell aus und was hat das Darknet damit zu tun? 
  • Was ist unter Cybercrime as a Service zu verstehen? 
  • Wie entstehen IOT-Botnetze?
  • Welche Arten von Cyberangriffen gab es in den letzten Monaten?
  • Welche Gefahren entstehen daraus für Unternehmen und welche Trends lassen sich für Attacken ableiten?
  • Was genau folgt daraus für Ihr Unternehmen und wie können Sie diese Herausforderungen adressieren? 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.10.17 | NTT Security (Germany) GmbH

Veranstalter des Webinars

NTT Security (Germany) GmbH

Robert-Bürkle-Str. 3
85737 Ismaning
Deutschland

Akamai Technologies GmbH

Parkring 20-22
85748 Garching b. München
Deutschland

Datum:
19.10.2017 10:00