Aus Visit wird Fujitsu Forum 2011 Fujitsu-Hausmesse steht unter dem Motto „Reshaping IT“

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Fujitsu lädt Partner und Kunden zu seiner internationalen Hausmesse am 9. und 10. November 2011 ins Internationale Congress Center München ein: Das Fujitsu Forum 2011 – bisher bekannt als Visit – bietet unter anderem Diskussionen rund um aktuelle IT-Trends mit Top-Managern und Fujitsu-Experten sowie Vorträge der Hirnforscherin Baroness Susan A. Greenfield und der Schachlegende Garri Kasparow.

Firma zum Thema

Das Fujitsu Forum 2011 beschäftigt sich mit den künftigen Herausforderungen an die IT und die Gesellschaft.
Das Fujitsu Forum 2011 beschäftigt sich mit den künftigen Herausforderungen an die IT und die Gesellschaft.
( Archiv: Vogel Business Media )

Zentrales Thema des diesjährigen Fujitsu Forum ist „Reshaping IT“. Fragen wie „Vor welchen Herausforderungen steht die IT?“, „Führt alles in Richtung Cloud?“, „Welche Trends und Technologien bestimmen die IT von morgen?“ und „Wie müssen Unternehmen sich auf diese Entwicklung einstellen, um wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben?“ werden in Vorträgen, Breakout Sessions und Expert Talks diskutiert.

Rolf Schwirz, CEO von Fujitsu Technology Solutions, wird in seiner Keynote skizzieren, wie die IT der Zukunft aussieht, und wie Fujitsu seinen Kunden den Weg dorthin ebnen möchte. In den weiteren Keynotes referieren Satoru Hayashi, Executive Vice Chairman of the Board, Fujitsu Technology Solutions, CTO Dr. Joseph Reger und Hans-Dieter Wysuwa, Senior Vice President Product Sales Group, der unter anderem die internationale Channel-Strategie von Fujitsu vorstellen wird.

Vordenker verknüpfen Gesellschaftsthemen mit Business-IT

Neben Top-Managern und Experten von Fujitsu erwarten die rund 6.000 Besucher aus Europa, Afrika, dem Mittleren Osten und Indien auch zwei Gastredner mit internationalem Renommee: Baroness Susan A. Greenfield, Hirnforscherin und Bestsellerautorin aus Großbritannien, erläutert am ersten Tag des Forums mögliche Szenarien für das Leben im 21. Jahrhundert.

Garri Kasparow, russische Schachlegende mit Weltmeisterehren und vielfacher Buchautor, beschäftigt sich am zweiten Tag mit der Frage, mit welchen Schachzügen sich die Entscheidungsfindung im Geschäftsleben optimieren lässt. Ergänzt wird das Programm durch Breakout-Sessions und Expert Talks. Hier können sich die Teilnehmer über alle Themen informieren, die CIOs und Anwender in der IT bewegen – vom energieeffizienten Rechenzentrum über Green IT bis hin zu Services aus der Cloud. Besonderes Highlight ist das Konzert des internationalen Popstars Anastacia am Abend des 9. November.

(ID:2053131)