Thema: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden

erstellt am: 12.03.2013 12:46

Antworten: 25

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
28.03.2018 20:44

gpedit kann einfach nachinstalliert werden bei der Home-Version.
Siehe Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=Bjd-FJBLna4

Antworten

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
13.04.2018 13:00

Hi!

By using net delete and net use you have to give full information including password in clear text.
My solution is the following batch file, placed into startup (with window mode in the startup-lnk set to minimized so it does).
You must adjust the drive letters.

@echo off
rem run Explorer minimized
start /min S:\
start /min N:\
rem wait a bit and close/kill both explorer windows (note: reverse order seems to matter)
timeout 2 /nobreak
taskkill /im explorer.exe /fi WINDOWTITLE eq N:\\
taskkill /im explorer.exe /fi WINDOWTITLE eq S:\\
rem repeat the close if it did not succeed
timeout 1 /nobreak
taskkill /im explorer.exe /fi WINDOWTITLE eq S:\\
taskkill /im explorer.exe /fi WINDOWTITLE eq N:\\

Antworten

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
26.04.2018 13:10

Hallo, hat bei mir geholfen!!!!
Super tipp, auch bei WIN!=

Antworten

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
08.06.2018 12:55

Bei mir werden zwar die Fenster schön geöffnet, aber nicht mehr geschlossen.
Habe Windows 10 64 Bit Home.
Die /? sagt, dass explorer.exe und windowtitle... stehen soll, auch das schon ausprobiert, es will bei mir einfach nicht laufen. Wie habt ihr das zum laufen bekommen?
Danke für eure Antwort.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
06.01.2019 17:58

Hallo,

für diese Aufgaben gibt es ein kostenloses Tool (NAS-Connect), möglicherweise ersetzt das ja diese manuellen Einstellungen. Das Tool verbindet zuverlässig Freigaben unter Windows XP bis Windows 10 als Netzlaufwerk oder UNC-Pfad und verschlüsselt die Anmeldedaten, auch für unterschiedliche Benutzer auf einem PC. Zusätzlich weckt es den Server/das NAS vor der Netzlaufwerkverbindung per WOL auf. Das Tool inkludiert auch eine Serverversion, die den Server schlafen legt sobald alle Netzwerkgeräte offline sind. Als Zugabe ist auch gleich eine Datensicherungsfunktion eingebaut.

Das Tool gibts hier: www.nascnn.de

Wer es ausprobiert hat kann ja mal seine Erfahrung wiedergeben.

Gruß Micha

Antworten

nicht registrierter User


RE: Netzlaufwerke beim Start nicht verbunden
11.01.2019 14:41

Funktioniert super.
Danke nochmal für den tollen Support.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken