Thema: Gamer-Keyboard gesucht

erstellt am: 14.03.2016 09:52

Antworten: 1

nicht registrierter User


Gamer-Keyboard gesucht
14.03.2016 09:52

Hallo Gemeinde,

bin mir nicht sicher, ob das hier die richtige Plattform ist, aber ich hau mein Anliegen jetzt einfach mal raus:

ich bin seit längerem auf der Suche nach einem richtig guten Gamer-Keyboard! Und die Betonung liegt auf richtig gut! Der ganze Funk-Schrott ist ja mal per se nicht fürs Gaming geeignet, aber auch bei den kablegebundenen Tastaturen gibt es ja doch mega Unterschiede. Ein paar mal habe ich jetzt schon gelesen, dass das Cherry MX Board 6.0 das Nonplusultra für Gamer sein soll...

...kennt das jemand. Kann mir hier jemand mit qualifizierter Einschätzung weiterhelfen oder hat vielleicht einen Tipp für ein anderes gerät?

Danke Euch für Eure Meinung, Paul

Antworten

nicht registrierter User


RE: Gamer-Keyboard gesucht
15.03.2016 16:08

Hallo Paul,

ich habe mir vor einiger Zeit das MX Board 6.0 von Cherry zugelegt, und ich bin ein Gamer! Und ja,das MX Board ist absolut spieletauglich! Es hat eine hervorragende Reaktionszeit und arbeitet rein mechanisch. Damit ist das Keyborad zwar beim Schreiben lauter als normale Tastaturen, aber Du musst die Tasten muss nicht mal komplett betätigen, damit sie reagieren.

Das ist bei Spielemn natürlich top! Angenehm ist auch die Größe der Tasten. Die so genannte „Chrom“ Funktion (das bedeutet, dass die Tasten leuchten) ist per Tastendruck in 100 Stufen einstellbar. Ein anderer Vorteil ist, dass man die Windows-Taste per Tastendruck blockieren kann, was dazu führt, dass wenn man im Spiel aus Versehen auf die Windowstaste kommt, das Spiel nicht minimiert wird.

Bei aktivierter Chrom Funktion ist es durch Farbunterschiede möglich zu sehen, welche Tasten aktiviert bzw. blockiert sind. So leuchtet z.B. die Windows-Taste rot, wenn sie blockeirt ist, und wenn sie aktiviert ist, leuchtet sie blau (auch bei deaktivierter Chrom-Funktion leuchten aktivierte Tasten übrigens blau). Folgende Tasten sind aktivier- und deaktivier bar: Caps Lock; Windows; FN; Numpadsperre.
Sehr cool ist auch, dass beim gleichzeitigen Drücken mehrere Tasten alle Signale an den Rechner weitergegeben werden. Das hilft vor allem bei sehr schnellen Tastenanschlägen und bringt Dich im Spiel nicht aus dem Tritt

Alles in allem ist das MX Board eine sehr gute Tastatur, finde ich, die sich vor allem für den Gaming Bereich sehr eignet, aber auch beim normalen Schreiben viel Spaß macht.

Oder gibts hierzu andere Meinungen?

Gruß Vincent

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken