Thema: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen

erstellt am: 04.12.2013 13:11

Antworten: 6

Annette





dabei seit: 18.09.2008

Beiträge: 12

Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
04.12.2013 13:11

Hallo Admins,

ich habe mir eine Fritzbox 7390 nach und nach mit fast allen Features eingerichtet – auch den Faxempfang, der wirklich toll funktioniert. Ein kleiner Schönheitsfehler bleibt: Als Speicherort kann ich nur den internen Speicher (512 MB) der Fritzbox einstellen, denn wenn ich „auf USB-Speicher ablegen“ klicke, kann man auch nur den Pfad \\FRITZ\faxbox wählen, ein anderer Ordner geht da nicht zum Einstellen!? Ich hätte gerne ein Verzeichnis auf der angeschlossenen USB-Festplatte, damit die Faxe auch mitgesichert werden, wenn ich ein Backup der externen Disk mache! Mach´ ich da was falsch?

Danke Euch, Annette

Antworten

IT-Mann





dabei seit: 27.06.2008

Beiträge: 16

RE: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
11.12.2013 10:45

Guten Tag Annette

das ist etwas irreführend, denn der Pfad heißt bei beiden Einstellungen \\FRITZ\faxbox. Allerdings ist bei „intern“ das Verzeichnis FRITZ (mit Unterverzeichnissen) auf der Fritzbox im internen Speicher gemeint. Und bei „USB-Speicher“ wird dieselbe Struktur auf der an der USB-Schnittstelle angeschlossenen Platte/Stick angelegt; es gibt also dann auf dem Datenträger ein Verzeichnis \\FRITZ\faxbox. Das ist doch das, was Du willst?!

LG, der IT-Mann

Antworten

nicht registrierter User


RE: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
02.03.2016 08:52

Hallo
ich habe eine Fritzbox 7490 und arbeite mit fritzfax. Seit ich auf IP Telefonie umgestellt wurde empfange ich zwar Faxe, diese werden jedoch in fritzfax nicht angezeigt. Versenden ist kein Thema diese Faxe werden angezeigt. Wo werden die Faxe gespeichert und wie komme ich da ran.
Gruß Jens

Antworten

Donner





dabei seit: 29.01.2008

Beiträge: 232

RE: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
02.03.2016 09:00

Servus Jens,

hast Du das Fritzfax auf die korrekte Nummer gemappt? Können Faxe überhaupt empfangen werden? Was sagt der Sendebericht der Gegenstelle? Kannst Du das mal ausprobieren?

Gruß-
-andreas

Antworten

nicht registrierter User


Fritzbox 7390 Faxeingang / Weiterleitung - nach IP - nicht geht mehr ?
23.03.2017 08:50

Guten Tag,

auch ich habe seit der Umstellung auf-IP-Telefon keinen Faxempfang mehr. Die Faxe werden nicht mehr, wie eingestellt und zuvor voll funktional, als mail weiter geleitet. Auch intern ist leider nichts mehr auffindbar. Gibt es eine Lösung ? FritzBox 7390 - Software ist aktuell.

Vielen Dank im voraus für die Mühe

Ingo

Antworten

nicht registrierter User


RE: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
23.03.2017 09:35

Guten Tag,

auch ich habe seit der Umstellung auf-IP-Telefon keinen Faxempfang mehr. Die Faxe werden nicht mehr, wie eingestellt und zuvor voll funktional, als mail weiter geleitet. Auch intern ist leider nichts mehr auffindbar. Gibt es eine Lösung ? FritzBox 7390 - Software ist aktuell.

Vielen Dank im voraus für die Mühe

Ingo

Hi Ingo,

bei mir klappt das perfekt. Fritzbox 7490 und Telekom als Provider. Hast Du unter der netsprechenden Nummer bzw. beim entsprechenden Anschluss das Faxprotokoll aktiviert?

Gruß Hans

Antworten

nicht registrierter User


RE: Fritzbox Faxeingang auf anderen Pfad legen
10.08.2018 13:01

Bei mir kann ich zwar das Häkchen für auf USB Ablegen anklicken, wenn ich dann auf Übernehmen klicke ist es dann wieder weg.
Der USB Stick ist richtig angeschlossen und funktioniert auch.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken