Thema: Gateway-IP-Adresse ???

erstellt am: 18.09.2008 08:48

Antworten: 5

Annette





dabei seit: 18.09.2008

Beiträge: 12

Gateway-IP-Adresse ???
18.09.2008 08:48

Guten Morgen an die Herren Admins!

Trotz der Gefahr des „Sich-selber-Outens“ wage ich es, folgende Frage :confused: zu stellen:

Wenn ich in einem Windows-Netzwerk einen DSL-Router für den Internetzugang habe und einen Windows-Vista-PC als Peer-to-Peer-Quasi-Server für die gemeinsame Dateihaltung betreibe, muss dann als „Standard-Gateway“ die IP-Adresse des Routers (z.B. 192.168.0.1) oder die IP-Adresse des Quasi-Servers (z.B. 192.168.0.100) eingetragen werden?

In meinem Netz funktioniert es mit beiden Einträgen, nur wenn ich das Feld leer lasse, bekommt kein PC ´ne Internetverbindung! Es scheint also schon einer von beiden hineinzugehören, doch welcher ist der richtige?

Danke für eure Hilfe!

Antworten

LordHelmchen





dabei seit: 18.09.2008

Beiträge: 9

IP-Gateway korrekt
18.09.2008 17:55

Hallo liebe Annette,

deine Frage ist relativ einfach zu beantworten. Wenn es in dem Netz einen DNS-Server gibt (der meistens auch als DHCP-Server dient), dann ist die IP-Adresse dieses Servers als Standard-Gateway einzutragen bzw. wird dann automatisch eingetragen. Da du nicht schreibst, ob und wie auf deinem Quasi-Server ein DNS-Server läuft und ob die IP-Adressen fest oder dynamisch vergeben werden, kann ich dieFrage nicht eindeutig beantworten.

Es sieht so aus, als ob auf dem Vista-PC ein DNS-Server läuft und jede Station ihre statische IP-Adresse eingestellt hat. So lässt sich erklären, dass sowohl der Quasi-Server wie auch der DSL-Router als Gateway funktionieren, nur einer von beiden muss eben die DNS-Weiterleitung übernehmen.

Da es keinen „richtigen“ Server bei dir gibt, wäre es sinnvoll, den DSL-Router als DHCP- und DNS-Server zu konfigurieren und allen Clients – auch dem Quasi-Server – eine IP-Adresse automatisch vom Router zuteilen zu lassen. Dann wird auch die richtige Gateway-Adressse und DNS-Server-Adresse(n) automatisch eingetragen, nämlich die des Routers.

Hoffe, geholfen zu haben!

Antworten

nicht registrierter User


RE: Gateway-IP-Adresse ???
01.11.2009 15:47

Hallo liebes Team,
habe für mein Handy (Nokia E71)Klingeltöne gekauft, kann sie leider nicht abrufen, kommt immer Gateeway IP stopp. Was muss ich tun? Danke für die Mühe.

Gruß Angela

Antworten

nicht registrierter User


RE: Gateway-IP-Adresse ???
26.04.2018 22:26

Ich lach ich tot

Antworten

nicht registrierter User


RE: Gateway-IP-Adresse ???
18.06.2018 15:21

Ich bin zufällig auf die Antwort gestoßen.

Du musst die IP-Adresse des Routers eintragen.
Routing hat mit DNS und DHCP gar nix zu tun (außer das ein DHCP-Server die IP des Standardgateways verteilen kann).

Warum funktioniert es trotzdem mit der Vista-PC IP. Wahrscheinlich Router der PC hier einfach zum richtigen Standardgateway weiter.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Gateway-IP-Adresse ???
20.06.2018 14:02

ist der gateway genau das gleiche wie die ip Adresse des Routers?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken