Thema: kann Netgear WG602 nicht konfigurieren

erstellt am: 10.05.2006 14:40

Antworten: 4

FelixB_SNET





dabei seit: 03.05.2003

Beiträge: 13

kann Netgear WG602 nicht konfigurieren
10.05.2006 14:40

Hi,

versuche gerade vergeblich, den Netgear WG602 zu konfigurieren

Ist mit Kabel ans Notebook angeschlossen, die Ethernet-Lampe leuchtet. Ist auch definitiv auf Betriebszustand zurückgesetzt (hab inzwischen bestimmt x-Mal auf diesen Kopf gedrückt )
Folgende Werte eingestellt:

IP: 192.168.0.210
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: (keiner)
Bevorzugter DNS-Server: (keiner)
WINS: 192.168.0.227 [210 am Ende hilft auch nicht]
[x] netBIOS über TCP/IP deaktivieren

bekomme immer die Fehlermeldung "Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau zu 192.168.69.227"

Das komische an der Sache: einmal war ich irgendwie drin, war dabei, die IP des AP meinem Router anzupassen (Eumex 704 LAN) und beim Speichern habe ich das Fenster versehentlich geschlossen :Wand: und jetzt komme ich da nciht mehr rein, ich hoffe, ich habe da nichts zerschossen, wobei sich das ja spätestens beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erledigt haben sollte...

hat jemand gute Tipps, wie ich das doch noch hinkriege?

dankeschön!
Felix

Antworten

admin_SNET





dabei seit: 06.11.2002

Beiträge: 4362

AW: kann Netgear WG602 nicht konfigurieren
10.05.2006 15:12

Hallo Felix,


Gateway: (keiner)
Bevorzugter DNS-Server: (keiner)
WINS: 192.168.0.227 [210 am Ende hilft auch nicht]
[x] netBIOS über TCP/IP deaktivieren

den ganzen Klimbim brauchst Du nicht. Du musst nur bei den TCP/IP-Einstellungen (Internetprotokoll) der Netzwerkkarte dem PC eine statische IP-Adresse und Subnetzmaske verpassen.
IP des PCs muss lauten: 192.168.0.210
Subnetzmaske = 255.255.255.0

Dann solltest Du lt. Install.-Anleitung von Netgear zu dem WG602 mit der IP 192.168.0.227 das WebGUI des WG602 aufrufen, bzw. ihn auch per einfachen Ping ping 192.168.0.227 erreichen koennen. Falls das nicht funktioniert stimmt irgendwas mit der IP-Verteilung nicht, oder der Zugriff wird z.B. durch eine Software-Firewall geblockt, oder ....

Gruss Rüdiger

Antworten

FelixB_SNET





dabei seit: 03.05.2003

Beiträge: 13

AW: kann Netgear WG602 nicht konfigurieren
10.05.2006 15:43

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa es geht

also entweder wars das "richtig lange reset-knopf-drücken" oder das anschließende "mal 5 min vom Strom nehmen"

naja, auch egal, dankeschöööön

und schönen nachmittag wünsch ich noch!

Antworten

nicht registrierter User


RE: kann Netgear WG602 nicht konfigurieren
08.05.2011 16:58

gartuliere!
bei mir hat es nicht geholfen

Antworten

nicht registrierter User


RE: kann Netgear WG602 nicht konfigurieren
11.09.2019 20:48

hier wars vom Vornutzer geändert auf 192.168.0.10 und wenn die IP-Adresse verbogen ist hilft der

Advanced IP-Scanner

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken