Thema: CANON BJC 250 in Windows7

erstellt am: 14.12.2010 11:07

Antworten: 23

JoeCool





dabei seit: 11.07.2008

Beiträge: 26

RE: CANON BJC 250 in Windows7
31.07.2013 09:30

Hallo Regina,

der einzige Workaraound ist der, bei dem Hinweis, dass es keine digitale Signatur gibt, diesen zu bestätigen und den Treiber trotzdem zu installieren. Falls das nicht möglich ist, hast Du in den Restriktionen von Windows7 (übrigens 32bit - NICHT 34bit) eingestellt, dass das System keine unsignierten Treiber laden darf. Meines Wissens unter Systemeigenschaften - Hardware - Geräteinstallationseinstellungen vorzunehmen!

LG, JoeCool

Antworten

nicht registrierter User


RE: CANON BJC 250 in Windows7
17.07.2014 16:29

Mit einem 34Bit System kennt sich hier glaub ich niemand aus :`D

Antworten

nicht registrierter User


RE: CANON BJC 250 in Windows7 64bit
06.11.2014 13:17

du kannst ihn betreiben gehe einfach auf drucker hinzufügen und suche den canon bubble-jet BJC-240
viel glück
von chris

Antworten

nicht registrierter User


RE: CANON BJC 250 in Windows7
30.12.2019 17:07

Das mit dem BJC-240 unter Win7 mit der 64-Bit-Version klappt auch heute noch.
So kann ich meinen über 20 Jahre alten Drucker immer noch nutzen.
Da nenne ich mal Nachhaltigkeit!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken