VMware kündigt AirWatch 8.3 an

EMM mit Single Sign-on und NSX-Integration

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Version 8.3 der EMM-Lösung AirWatch ist VMware zufolge „der Schlüssel zum Digital Workspace“.
Die Version 8.3 der EMM-Lösung AirWatch ist VMware zufolge „der Schlüssel zum Digital Workspace“. (Bild: VMware)

VMware integriert in die Version 8.3 der EMM-Lösung AirWatch seinen Identity Manager sowie einen einheitlichen App-Katalog mit Single Sign-on für Standardapplikationen. Die Integration der VMware-Netzwerkvirtualisierungsplattform NSX soll den Zugang zu Applikationen sichern.

Bei AirWatch 8.3 soll der Zugang zu Unternehmensapplikationen durch den VMware Identity Manager kontrolliert werden. Das Authentifizierungsmodul gestatte es nur unternehmenskonformen und unternehmensgesteuerten Applikationen, auf Unternehmenssysteme zuzugreifen. Somit sei die IT fähig, ohne SDK, App Wrapping oder Änderungen am Code einen kontrollierten Zugang für jede Applikation aus dem App Store einzurichten.

Die EMM-Lösung unterstützt VMware zufolge auch Workspace One. Die hauseigene zentrale Plattform zur Bereitstellung sicherer, digitaler Arbeitsplätze soll den Zugang zu den Applikationen durch Single Sign-on vereinfachen. Des Weiteren könne AirWatch 8.3 mithilfe einer visuellen Datenschutzbenachrichtigung und einer an den Endnutzer gerichteten Webseite transparent über Fragen zum Datenschutz aufklären.

Die Integration der Netzwerkvirtualisierungsplattform VMware NSX soll die Sicherheit beim Zusammenspiel von AirWatch-gesteuerten Geräten mit einem per NSX mikrosegmentierten Cloud-Datacenter erhöhen.

AirWatch 8.3 wird nach Angaben von VMware noch im 1. Quartal 2016 zur Verfügung stehen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43886806 / Management)