Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Die Subscription-Economy als Zukunftsmodell der Wirtschaft

IT-Experte Tien Tzuo beschwört „Das Abo-Zeitalter“

Die Subscription-Economy als Zukunftsmodell der Wirtschaft

23.04.19 - Einmalkäufe waren gestern. Die kommerzielle Welt steht am Anfang eines revolutionären Paradigmenwandels, sowohl für den B2C als auch den B2B Bereich. Und das reicht über alle Branchen hinweg. Statt Verkauf und Besitz bewegt sich die globale Gesellschaft hin zu flexiblen Nutzungsmodellen mit komfortablen Services.

lesen
T-Systems bringt SAP-Lösungen auf alle Clouds

SAP für Private, Public, Hybrid und Multi Cloud

T-Systems bringt SAP-Lösungen auf alle Clouds

18.04.19 - Für T-Systems-Kunden soll jetzt Schluss sein mit Entweder-oder-Fragen. Der IT-Dienstleister bietet SAP für alle Cloud-Umgebungen an: Private, Public, Hybrid und Multi-Cloud. Außerdem wird ein neues Private-Cloud-Portfolio vorgestellt.

lesen
Überwachungslücken in Public-Cloud-Umgebungen

Keysight moniert mangelnde Transparenz durch Cloud-Anbieter

Überwachungslücken in Public-Cloud-Umgebungen

18.04.19 - Eine kürzlich von Keysight Technologies veröffentlichte Umfrage zum Thema „The State of Cloud Monitoring“ zeigt deutliche Probleme bei Sicherheit und Überwachung von Public-Cloud-Umgebungen, mit denen sich IT-Mitarbeiter zunehmend konfrontiert sehen.

lesen
Aus Comparex wird SoftwareONE

Leipziger IT-Dienstleister wurde übernommen

Aus Comparex wird SoftwareONE

12.04.19 - Mit der Übernahme durch den Schweizer Plattform-, Lösungs- und Dienstleistungsanbieter SoftwareONE verschwindet die Marke Comparex vom Markt. Die insgesamt 35 Gesellschaften durchlaufen jetzt einen Rebranding-Prozess und agieren künftig nur noch unter dem Namen SoftwareONE am Markt.

lesen
AWS investiert in drei neue Windparks

Cloud-Rechenzentren CO2-neutral und nachhaltig betreiben

AWS investiert in drei neue Windparks

11.04.19 - Der Cloud-Betrieb erspart Unternehmen wie Privatleuten Ressourcen: Hardware, teure Upgrades und in vielen Fällen auch zusätzliches Personal. Dafür können sie aber ein teures Geschäft für die Umwelt sein. Klimabelastung und Stromverbrauch sind durch den zentralisierten Betrieb von Computern, Servern und IT-Services in nur wenigen Jahren rasant angestiegen. Doch viele Rechenzentrumsbetreiber arbeiten daran, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern.

lesen
Scopevisio automatisiert Rechnungseingang

Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Anwendung

Scopevisio automatisiert Rechnungseingang

09.04.19 - Mit ihrem neuen Rechnungseingangsbuch als Teil ihrer cloud-basierten Unternehmenssoftware geht die Scopevisio AG einen wichtigen Schritt in Richtung automatisierte Buchhaltung. Unter Nutzung von KI-Verfahren lässt sich der Rechnungsworkflow straffen und transparenter gestalten. Die Bearbeitung von Eingangsrechnungen soll dadurch einfacher, komfortabler und auch günstiger werden.

lesen

Kommentare