Suchen

IP-Telefonie im Fokus: Migration, SIP-Trunking & Cloud-PBX eBook "Das Ende von ISDN naht" verfügbar

Spätestens 2022 ist Schluss mit ISDN! Die Deutsche Telekom will ihr Netz sogar schon bis 2018 komplett auf Ethernet-IP umgestellt haben. Höchste Zeit, sich Gedanken über den Umstieg auf All-IP zu machen

Firma zum Thema

Das müssen Sie wissen in Sachen Umstieg von ISDN auf VoIP!
Das müssen Sie wissen in Sachen Umstieg von ISDN auf VoIP!
(Bild: VIT / Matthias Buehner - Fotolia.com)

In 53 Großstädten stellt die Deutsche Telekom bis Mitte 2018 großflächig auf IP-Telefonie um. Zum Jahreswechsel waren bei der DTAG bereits rund 800.000 Geschäftskunden zu IP migriert, bis 2018 sollen es 3,9 Millionen werden.

Wer weiterhin bei ISDN bleiben möchte, kann es bei Vodafone versuchen. Dieser Anbieter verkündete im August letzten Jahres, dass er ISDN bis 2022 weiter betreiben wird. Manche regionale Netzanbieter wie die Vereinigten Stadtwerke nordöstlich von Hamburg bieten ISDN zum Beispiel als Option an. Geschäftskunden mit eigenem LAN können sich auch an Dienstleister wie QSC wenden.

Dennoch kann man sagen, dass ISDN ein Auslaufmodell ist und man sich speziell im geschäftlichen Umfeld schleunigst mit dem Umstieg auf eine IP-basierte Kommunikation beschäftigen sollte! Um Ihnen den Umstieg so einfach wie möglich zu machen und bereits im Vorfeld viele Fragen zu klären, haben wir dem Thema VoIP-Migration unter dem Titel "Das Ende von ISDN naht – SIP/IP-Kommunikation für Unternehmen" ein eigenes eBook gewidmet. In dem elektronischen Büchlein erfahren Sie auf 16 kompakten Seiten alles rund um die Themen Migration von ISDN auf All-IP, Bandbreitenmanagement und Ausfallsicherheit, wie Sie das LAN für Voice over IP auslegen und mit einer eigenen IP-TK-Anlage und SIP-Trunking ins All-IP-Netz kommen, bzw. ob für Ihre Anforderungen nicht auch die Telefonie aus der Cloud eine echte Alternative wäre.

Registrierten Lesern von IP-Insider steht das eBook "Das Ende von ISDN naht" ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt auch den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks sowie auf alle anderen registrierungspflichtigen Inhalte unseres Portals.

(ID:43932740)

Über den Autor

Dipl.-Ing. (FH) Doris Piepenbrink

Dipl.-Ing. (FH) Doris Piepenbrink

Journalistin Sprach-/Datentechnik, Redaktionsbüro Piepenbrink