Suchen

ENTERPRISE MOBILITY SUMMIT Die Komplettlösung für intelligente Mobility

| Autor / Redakteur: M.A. Sylvia Lösel / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Premium-Partner des Enterprise Mobility Summit, CHG-Meridian, verspricht mit „Enterprise Mobility Solutions“ eine 360-Grad-Komplettlösung, die Unternehmen einen umfassenden und geschützten Zugang in die Welt mobiler IT-Arbeitsplätze ermöglicht.

Firma zum Thema

Transparente und nachvollziehbare Aufschlüsselung schützt vor versteckten Kosten: Die Enterprise Mobility Solutions (EMS) von CHG-Meridian.
Transparente und nachvollziehbare Aufschlüsselung schützt vor versteckten Kosten: Die Enterprise Mobility Solutions (EMS) von CHG-Meridian.
(Bild: CHG Meridian)

Enterprise Mobility ist ein Megatrend. Laut einer Studie von IDC erhoffen sich 82 Prozent der deutschen Unternehmen durch eine Mobility-Strategie deutliche Produktivitätssteigerungen. Trotz dieser Aufbruchstimmung ist für viele Unternehmen der Weg zur eigenen Mobility-Lösung noch mit vielen Fragen gepflastert: Wer kümmert sich um die Sicherheit von Unternehmensdaten und Geräten? Und wie bekomme ich das sowohl technisch als auch wirtschaftlich sinnvoll durch die Tür?

Gesamtlösung im Visier

Den Lösungsansatz von CHG-Meridian erläutert Frank Kottmann, Mitglied des Vorstands und in dieser Funktion Chief Sales Officer Central Europe: „Viele Dienstleister bieten für Mobility einzelne, isolierte Produkte. Wir von CHG-Meridian kommen von der Gesamtlösung, von der Frage: Was braucht unser Kunde, was macht ihm das Leben leichter? Dies war der Ausgangspunkt für die Entwicklung von Enterprise Mobility Solutions.“ Unter der Maxime „Freiheit und Schutz“ wird mit der Komplettlösung sichergestellt, dass Mitarbeiter dort arbeiten können, wo sie möchten oder wo sie gerade sind – ob im Ausland oder zu Hause – und das so sicher, effizient und komfortabel wie möglich.

CHG-Meridian bietet eine Fülle von Services entlang des gesamten Technologie-Lifecycle – für ein hocheffizientes und sicheres Management mobiler Geräte ohne Servicelücken. Angefangen bei Finanzierung, Inbetriebnahme und Konfiguration bis zur Schadensregulierung, zum Reparaturservice, zur Rücknahme und der zertifizierten Datenlöschung. Ein Kunde bezieht daraus eine nachhaltige Entlastung.

Flexible Tarifwahl

Betrachtet man einzelne Services, so lässt dies die Kreativität erkennen, mit der die von Frank Kottmann beschriebene Philosophie umgesetzt wurde. So gibt es keine automatische Koppelung von Gerät und Tarif: Mitarbeiter können zwischen unterschiedlichen Gerätetypen wählen. Die verfügbaren Tarifmodelle bestimmt auch weiterhin der Arbeitgeber. Die Tarife lassen sich aber fortan flexibel an wechselnde Anwenderbedürfnisse anpassen, beispielsweise bei einem Auslandsaufenthalt oder veränderten Nutzungsgewohnheiten. Das schafft Gestaltungsfreiheit und eine nachhaltige Reduzierung der Gesamtkosten.

„Uns geht es darum, unseren Kunden ein Maximum an Funktionalität und Komfort zu bieten, bei einem Minimum an Kosten“, erläutert Frank Kottmann weiter. Unter dieser Perspektive bringt Enterprise Mobility Solutions alles Wichtige unter einen Hut – und treibt darüber hinaus die Entwicklung der Mobilität voran, beispielsweise durch die einzigartige Risikoabdeckung ohne Selbstbeteiligung genauso wie durch den besonderen Fokus auf kaufmännische Steuerung und Verrechnung der Mobility-Kosten. Das sorgt für kaufmännische Orientierung und schützt die Unternehmen vor versteckten Kosten.

Und auch an das Ende des Nutzungszeitraums hat CHG-Meridian gedacht: Unter dem Namen „eraSURE“ werden mobile Geräte im eigenen Technologie- und Servicezentrum zertifiziert Gelöscht. Der Schutz sensibler Unternehmensdaten ist somit gesichert und die Kunden profitieren bis zum Ende des Technologie-Lifecycle.

Mehr zum Enterprise Mobility Summit:

Einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung stellt die Verleihung der ENTERPRISE MOBILITY AWARDS dar, die wieder in drei Kategorien vergeben werden.

Haben Sie ein tolles Projekt realsiert?. Dann können Sie sich hier bewerben.

Im Vorfeld des Summit führt Vogel IT-Medien eine Studie durch. An dieser können Sie hier gerne teilnehmen.

Enterprise Mobility Summit 2015

Bildergalerie mit 54 Bildern

(ID:44188804)

Über den Autor

M.A. Sylvia Lösel

M.A. Sylvia Lösel

Chef vom Dienst (Online), Redakteur/Editor