Neuer Wi-Fi-Standard 802.11ax

Die erfolgreiche Migration zu Wi-Fi 6 in 6 Schritten

Bereitgestellt von: ALE Deutschland GmbH

Die erfolgreiche Migration zu Wi-Fi 6 in 6 Schritten

Vor einigen Jahren galt Wi-Fi 5, samt seiner Vorteile und schnellen Übertragungsraten, als die Krönung des Funknetzwerks. Jetzt geht der neue Standard 802.11ax, auch bekannt als Wi-Fi 6 noch ein Stück weiter.

Zu den markantesten Vorteilen des neuen Standards zählen unter anderen, dass dank Basic Service Set-(BSS) Coloring Signale unterschiedlicher Netzwerke unterschieden werden können, um so die Effizienz und Kapazität des Netzwerks zu erhöhen. Aber auch das Spatial Reuse Protocol, das Spatial Streams zugutekommt oder Funktionen wie Target Wake Time, das die Akkulaufzeit der Geräte steigern kann, sprechen für eine Migration zu Wi-Fi 6. Dieses Whitepaper hilft ihr Netzwerk, mit sechs einfachen Schritten, für eine erfolgreiche Migration des Wi-Fi-6-Standards richtig vorzubereiten. 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 06.03.20 | ALE Deutschland GmbH