Profilmanagement

Den Benutzerkomfort durch Profilmanagement optimieren

Bereitgestellt von: Ivanti

Den Benutzerkomfort durch Profilmanagement optimieren

Mit der User-Virtualisierung konnte BRITA ein viel höheres Qualitätsniveau bei der Profilverwaltung erreichen und sowohl die Stabilität als auch den Benutzerkomfort verbessern.

BRITA entschied sich, das anstehende Upgrade auf Windows Server 2008 R2, Citrix XenApp 6.0 und Microsoft Office 2010 mit einer Neuausrichtung des Profilmanagements zu verbinden. Das Ziel war, dass die Anwender einheitliche Benutzereinstellungen vorfinden – egal von welchem Ort oder mit welchem Endgerät sie sich am Netzwerk anmelden. Gleichzeitig sollte der Login-Prozess beschleunigt werden, um so den Benutzerkomfort zu erhöhen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.14 | Ivanti

Anbieter des Whitepapers

Ivanti

Werner-von-Siemens-Ring 17
85630 Grasbrunn
Deutschland