Suchen

Cortado Corporate Server Professional gibt Smartphone-Nutzern Zugriff Dateien im Firmennetz per Blackberry bearbeiten und drucken

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Über eine jetzt von Cortado vorgestellte Software sollen Blackberry-Nutzer vollständig auf das Firmennetz zugreifen können. Der Cortado Corporate Server Professonial erlaubt mobilen Nutzern das Drucken, Umbenennen oder Kopieren von Ordnern und Dateien. Dokumenten-Managementsysteme wie Microsoft Sharepoint oder SAP Enterprise werden ebenfalls unterstützt.

Firma zum Thema

Cortados Corporate Server Professional unterstützt bis zu 30 Blackberry-Nutzer.
Cortados Corporate Server Professional unterstützt bis zu 30 Blackberry-Nutzer.
( Archiv: Vogel Business Media )

Cortado, eine Geschäftseinheit von Thinprint, bietet den Corporate Server Professional an. Mit der Software können mobile Nutzer auf das gesamte Firmennetz zugreifen und von unterwegs Daten verändern und Dokumente drucken.

Der Server bietet bis zu 30 Anwendern Zugriff auf persönliche oder gemeinsame Laufwerke. Dateien und Ordner lassen sich kopieren, umbenennen oder löschen. Zudem unterstützt die Lösung das Dokumentenmanagement mit Microsoft Sharepoint oder SAP Enterprise.

Blackberry-Anwender können mit dem Tool auch Dateien drucken. Unterstützt werden alle Netzwerkdrucker sowie drahtlos kommunizierende Geräte mit Bluetooth-Interface. Dokumente lassen sich zudem direkt als E-Mail-Anhang oder Fax weiterleiten.

Der Cortado Corporate Server Professional kostet 695 Euro. Im Preis enthalten sind Lizenzen für fünf Anwender sowie Updates für die ersten zwölf Monate. Für jeden weiteren Nutzer verlangt der Anbieter weitere 97 Euro. Gegen eine Registrierung erhalten Interessenten eine kostenlose Demo-Version des Programms.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2017102)