Top 100 Global Innovators

Das waren die Innovationstreiber 2015

| Autor / Redakteur: Sebastian Gerstl / Andreas Donner

Freescale Semiconductor

Freescale (USA): Zum 3. Mal vertreten (2013, 2014, 2015)
Freescale (USA): Zum 3. Mal vertreten (2013, 2014, 2015) (Bild: Freescale Semiconductor)

Mit seinen Mikrocontrollern der Kinetis-Familie und den i.MX6- und i.MX7-Prozessoren ist Freescale vor allem im Emedded-Bereich sehr stark vertreten. So finden sich die Bauteile und Patente des in Austin, Texas ansässigen Unternehmens in vielen Automotive-, Consumer-, Industrie- und Networking-Lösungen wieder. Freescale ist zum dritten Mal in Folge in der Global-Innovators-Liste vertreten.

2015 machte Freescale vor allem durch den geplanten Zusammenschluss mit dem in den Niederlanden ansässigen Mitwettbewerber NXP von sich reden. Durch die Fusion wollen die Firmen ihr Halbleitergeschäft zusammenlegen und ein gemeinsames Unternehmen mit einem Marktwert von mehr als 40 Milliarden US-Dollar schaffen. Durch den Zusammenschluss entsteht der größte Halbleiterhersteller Europas sowie der weltweit viertgrößte Hersteller von Nicht-Speicher-Halbleitern.

Auf diese Weise drängen die Unternehmen, unter künftiger Leitung von NXP, insbesondere auf die Marktführerschaft im Bereich der Mixed-Signals-ICs. Zudem setzt man auf führende Postionen sowohl im Feld der Automotive-Halbleiter als auch bei den Mikrocontrollern.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43773315 / Grundlagen)