eBook

Das rasante Recovery der Tape-Technik

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Das rasante Recovery der Tape-Technik

Schnell beim Datenzugriff und preiswert bei der Datenspeicherung. Das geht mit Festplatten nicht.

Das Backup hat sich in den letzten zehn Jahren sehr gewandelt. Es ist vieles scheinbar einfacher geworden. Heute macht man schnell einen Snapshot und leitet daraus im Hintergrund ein physisches Backup ab oder in virtuellen Umgebungen werden einfach die seit der letzten Datensicherung geänderten Blöcke gemeldet und ebenfalls im Hintergrund werden nur diese gesichert. Die Backup-Software erstellt dann bei Bedarf aus allen Bestandteilen früherer Datensicherungen ein synthetisches Voll- Backup. Tatsächlich sind einige Zeitprobleme früherer Zeiten beseitigt. Die Probleme mit großen Dateisystemen gibt es immer noch.



Inhalt

  • Gigabyte-Dateien verändern die klassische Speichertechnik
  • Daten im Huge-Data-Zeitalter sichern, archivieren und verwalten – aber wie?
  • Vom Umgang mit hochauflösendem Videomaterial

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 31.05.16 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7034 150
Telefax: +49 (0)7034 152734