Glas- und Kupferkabel in einem wirtschaftlichem System

Dätwyler entwickelt neue Datacenter-Verkabelungslösungen

| Autor / Redakteur: Joachim Reck* / Ulrich Roderer

Mit den LCQ-Frontplatten lassen sich auf 3HE 144 LC Duplex-Anschlüsse realisieren.
Mit den LCQ-Frontplatten lassen sich auf 3HE 144 LC Duplex-Anschlüsse realisieren.

Bereits heute bilden in Rechenzentren (RZ) hochwertige Systemlösungen auf Glasfasertechnik das Rückgrat der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung zwischen den aktiven Geräten. Immer höhere Übertragungsraten verlangen nicht nur qualitativ hochwertige Glasfasern, sondern stellen auch wachsende Anforderungen an die Anschlusskomponenten.

Eine zentrale Forderung an die Verkabelungs-Lösung im aktuellen RZ-Umfeld ist ihre Flexibilität. Neue Systeme müssen innerhalb kürzester Zeit geplant, konfektioniert und installiert sein. Durch neue Technologien wie zum Beispiel Blade-Server oder auch die Virtualisierung steigen zugleich die Ansprüche an die Performance der Leitungswege stetig.

An die Verkabelungslösung werden aktuell folgende Hauptanforderungen gestellt:

  • Höchste Qualität der eingesetzten Komponenten
  • Hohe Reproduzierbarkeit der Qualität (enge Toleranzen)
  • Minimalste optische Verluste (Material und Konfektion)
  • Keine zusätzlichen Verluste durch enge Biegeradien
  • Migrierbar auf zukünftige Anwendungen (Reserven)
  • Skalierbarkeit durch modularen Aufbau
  • Hohe Packungsdichten durch platzsparende Kabel und Module
  • Schnelle und einfache Montage (Plug-and-go)
  • Kurze Lieferzeiten

Neue Datacenter-Lösung

Auf der Basis dieser Anforderungen hat Dätwyler eine modulare, bedarfsgerecht anpassbare Systemlösung für die RZ-Verkabelung entwickelt. Sie besteht im Wesentlichen aus den folgenden Komponenten:

  • Vorkonfektionierte Glasfaser-Mini-Trunks (Low-loss = dämpfungsarm)
  • Vorkonfektionierte Glasfasermodule (Low-loss)
  • Glasfaser-Patchkabel (Low-loss)
  • Vorkonfektionierte Kupfer-Trunks
  • Modular bestückbare 19-Zoll-Verteilergehäuse
  • Rangierwannen und Kabelführungszubehör

Diese Systemkomponenten ermöglichen eine besonders flexible High-Performance-Verkabelung mit hohen Packungsdichten, die auch im laufenden Betrieb stets sehr übersichtlich bleibt.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34328460 / Verkabelung und Serverraum-Infrastruktur)