Alle News

Virtualisierung: Erst die Planung, dann die Technik

Projekte oft ohne Konzept und Strategie

Virtualisierung: Erst die Planung, dann die Technik

Bei Virtualisierungsprojekten sind Technik und Auswahl des Software-Anbieters zunächst zweitrangig, sagt IT-Dienstleister MSG Services. Vorher müsse die Gesamtausrichtung geklärt werden. Auch seien Konzepte zu Betreibermodellen und Risiko-Management notwendig. lesen

Virtualisierte Dienste für das Netzwerk

Verizon möchte Digitalisierung beschleunigen

Virtualisierte Dienste für das Netzwerk

Die Virtualized Network Services von Verizon Enterprise Solutions sollen den Übergang zu einem virtuellen Infrastrukturmodell erleichtern. In einer vollständig gemanagten Umgebung sorge dieses Modell für mehr Agilität, zudem stünden On-Demand-Ressourcen bereit. lesen

Vorteile einer virtuellen Telefonanlage

Kommunikation über die Cloud

Vorteile einer virtuellen Telefonanlage

Eine virtuelle Telefonanlage gehört heutzutage genauso zum Alltag eines modernen Unternehmens wie Computer mit Internetanschluss, sagt der Cloud-Telefonie-Anbieter Mango Office und erklärt, warum sich der Einsatz einer virtuellen Telefonanlage lohnt. lesen

eBook

SD-WAN – Hybrides Wide Area Networking im Detail

eBook "Software-Defined WAN" verfügbar

Software-Defined WANs werden sich in den kommenden Jahren rasant verbreiten, sagen Analysten. Ein kostenloses eBook beleuchtet jetzt die Hintergründe sowie Vor- und Nachteile des vielversprechenden Architekturparadigmas. lesen

Dell zeigt Thin Clients und Software

Update für Desktop-Virtualisierung

Dell zeigt Thin Clients und Software

Dell erweitert sein Thin-Client-Angebot um die besonders kostengünstigen respektive sicheren Systeme Wyse 3030 LT und Wyse 7040. Zudem präsentiert der Hersteller ein Linux-Betriebssystem und macht den Wyse Device Manager 5.7 fit für den Betrieb in Public Clouds. lesen

eBook

Planung und Einsatz von LAN- und VLAN-Techniken

eBook "LAN- und VLAN-Design für KMU" verfügbar

Obwohl auch jedes kleine und mittlere Unternehmen heute zweifellos über ein funktionierendes Netzwerk verfügt, sollten sich die IT-Verantwortlichen gerade in etwas kleineren Unternehmen durchaus Gedanken zum Design und zur Entwicklung ihrer LANs und VLANs machen. lesen

Bittium

Telefonie fürs Schlachtfeld, IoT für alle

Bittium "Tough VoIP Service"

Bittiums Tough VoIP Service genannte Software führt Festnetz und drahtlose, taktische Kommunikationsnetze zusammen. Auf der Hannover Messe will der Anbieter zudem zivile IoT-Anwendungen, ein robustes Android-Smartphone und Device Management vorstellen. lesen

Equinix Data Hub verlegt Daten an Netzrand

Interconnection Oriented Architecture

Equinix Data Hub verlegt Daten an Netzrand

Mit dem Equinix Data Hub sollen Unternehmen den stetig wachsenden Anforderungen des Datenmanagements gerecht werden. Daten-Repositories rücken dabei an den Netzwerkrand und werden näher an Quelle und Nutzer verarbeitet. lesen

PRTG überwacht Docker-Container

Application-Monitoring in virtualisierten IT-Umgebungen

PRTG überwacht Docker-Container

Paessler integriert einen Docker-Container-Sensor in seine Monitoringlösung PRTG und reagiert damit auf die rasante Ausbreitung des Application-Container-Verfahrens, die vor allem mit der schnellen Verfügbarkeit und den niedrigen Systemanforderungen der Container zusammenhängt. lesen

Servicemodelle für den Schritt in die Cloud

Alcatel-Lucent Enterprise erweitert Angebot

Servicemodelle für den Schritt in die Cloud

Noch in diesem Jahr möchte Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) einen cloudbasierten Freemium-Dienst präsentieren, neue Cloud-Connect-Funktionen bereitstellen und die Investitionen in bestehende Kommunikationsplattformen vorantreiben – und das alles unter neuer Führung. lesen