Alle News

Microsoft rät zum schnellen Umstieg auf Azure

Support-Ende für Windows Server 2008

Microsoft rät zum schnellen Umstieg auf Azure

Am 14. Januar 2020 endet der Support für Windows Server 2008 und 2008 R2. Unternehmen, die keine konkreten Pläne für die Migration auf ein neues Betriebssystem haben, riskieren Sicherheitsprobleme und Compliance-Verstöße, warnt Microsoft und empfiehlt einen Umzug der Server auf Azure. lesen

5-Punkte-Checkliste für IT-Einsparungen

Hier schlummern Einsparpotenziale im IT-Betrieb

5-Punkte-Checkliste für IT-Einsparungen

Am Ende des IT-Budgets ist oft noch viel Jahr übrig. Der IT-Dienstleister Avision zeigt auf, wie sich das durch Einsparungen im IT-Betrieb ändern lässt. lesen

ThinPrint ezeep in IGEL OS integriert

Drucken vom Windows Virtual Desktop

ThinPrint ezeep in IGEL OS integriert

IGEL will den ezeep Connector von ThinPrint ins eigene Betriebssystem einfügen. Endpoints mit IGEL OS sollen somit problemlos aus „Windows Virtual Desktop“-Umgebungen heraus drucken. lesen

Im Sauseschritt zu mehr Network Readiness

2020 Global Networking Trends Report

Im Sauseschritt zu mehr Network Readiness

Eine rasante Automatisierung der Netzwerk-IT prognostiziert Cisco mit dem jetzt vorgestellten „2020 Global Network Technology Report“. Künstliche Intelligenz werde ein wesentliches Element dieser Entwicklung sein. lesen

Die fünf größten Gefahren für das Netzwerk

Netzwerkausfälle und ihre Ursachen

Die fünf größten Gefahren für das Netzwerk

Von der IT wird ständige Verfügbarkeit erwartet. Weil die Systeme jedoch immer komplexer werden, das Equipment teilweise immer älter ist und die IT-Teams immer mehr gefordert sind, kommt es vermehrt zu Netzwerkausfällen. Opengear nennt die fünf Hauptursachen. lesen

eBook

Darauf kommt es bei der Koppelung lokaler Netze mit Cloud-Diensten an

eBook "Hybrid Networking" verfügbar

Die meisten modernen Unternehmen verwenden heute Cloud-Techniken. Doch nur die wenigsten haben alles in die Wolke ausgelagert. Die meisten IT-Verantwortlichen entscheiden sich heute eher für einen hybriden Ansatz, der es erlaubt das Beste aus beiden Welten zu verbinden. Doch genau dann kommt es auf die optimale Kopplung lokaler Systeme und Cloud-Dienste an. lesen

Datacenter-Technologie für moderne Campus-Netzwerke

Open Networking in Campus-Infrastrukturen

Datacenter-Technologie für moderne Campus-Netzwerke

Mit Cumulus Linux und dem Toolset Cumulus NetQ richtet sich Cumulus Networks an Unternehmen, die die Vorteile eines offenen, verteilten Netzwerkdesigns von der Datacenter- auf die Campus-Netzwerk-Umgebung übertragen möchten und dabei ein und dieselbe Fabric nutzen wollen. lesen

Citrix integriert NGFW von Palo Alto

SD-WAN-Sicherheitslösung schützt Nutzer, Daten und Cloud

Citrix integriert NGFW von Palo Alto

Citrix will die Sicherheit seiner SD-WAN-Plattform mit Next-Generation Firewalls (NGFW) von Palo Alto Networks steigern. Mit VM-Series und Prisma Access biete die Lösung mehr Schutz für Netzwerke und Cloud. lesen

Load Balancing auf Netzwerkebene

EfficientIP Edge DNS GSLB bringt Traffic Routing zum Nutzer

Load Balancing auf Netzwerkebene

EfficientIP will das branchenweit erste DNS Global Server Load Balancing auf Netzwerkebene anbieten. Entscheidungen für das Traffic Routing erfolgen damit näher am Endnutzer, Reaktionszeiten und Ausfallsicherheit verbesserten sich. lesen

eBook

Vom Unternehmensnetz zum Autonomous Enterprise

eBook "Autonomous Network" verfügbar

Ein Corporate Network herkömmlicher Prägung ist für das digitale Zeitalter nur bedingt tauglich. Die digitale Transformation erfordert hoch-flexible und agile Netzwerk-Plattformen, die sich mit einem minimalen Aufwand einrichten und steuern lassen. Diese Anforderungen erfüllt ein Autonomous Enterprise. Seine Grundlage bildet ein Netzwerk, das autonom arbeitet. lesen